Zurück

 

17474-01 - Proseminar: Internettechnologien II: HTML5 & JavaScript 3 KP

Merkliste hinzufügen
Dozierende Lukas Rosenthaler (lukas.rosenthaler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Zeit Montag, 16.15-18.00 Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Beginndatum 27.02.2017
Intervall wöchentlich
Semester Frühjahrsemester 2017
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Teilnahmebedingungen Internettechnologie I und die Bereitschaft, sich mit modernen Informatikmethoden auseinander zu setzen (Programmieren am Computer im Rahmen des begleiteten Selbststudiums).
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Medienwissenschaft
Module Modul Basisstudium Medientechnologien (Bachelor Studienfach Medienwissenschaft)
Modul Medientechnologien 1 (Bachelor Studienfach Medienwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2012))
Lernziele Die Teilnehmer sind in der Lage, erste kleine web-basierte Programme auf der Basis von HTML5 und JavaScript zu entwickeln.
Inhalt JavaScript ist inzwischen zu einer "ausgewachsenen" Programmiersprache geworden, welche nicht nur im Webbrowser verwendet werden kann. Mit Hilfe von "nodejs" können JavaScript-Pgramme nun auch direkt auf Desktop-Computer und Server verwendet werden. Ein immer grösser werdende "open source"-Community entwicjkelt leistungsfähige Programme und Applikationen auf dieser Basis.
HTML5 und dessen Document Object Model (DOM), JavaScript, jQuery.
Literatur - Sebastian Springer, "Node.js – das umfassende Handbuch", Galileo Press, Bonn (2013), ISBN 978-3-8362-2119-1
- Tom Hughes-Croucher, Mike Wilson, "Einführung in Node.js", O'Reilly, Köln (2012), ISBN 978-3-86899-797-2
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Skala Pass / Fail
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lehrveranstaltungs-begleitend
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
Unterrichtssprache Deutsch
Bemerkungen Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Geisteswissenschaften, die lernen möchten, wie mit relativ einfachen Mitteln kleine Programme und web-basierte Applikationen entwickelt werden können. Es werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

 

Datum Zeit Raum
Montag 27.02.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 06.03.2017 16.15-18.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 13.03.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 20.03.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 27.03.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 03.04.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 10.04.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 17.04.2017 16.15-18.00 Uhr Ostern
Montag 24.04.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 01.05.2017 16.15-18.00 Uhr Tag der Arbeit
Montag 08.05.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 15.05.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 22.05.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 29.05.2017 16.15-18.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum

Zurück