Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

11687-01 - Vorlesung: Vertiefte Einblicke in die Physik für die Schule 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Jürg Jourdan (juerg.jourdan@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Aspekte der Geschichte der Physik und ihre Umsetzung für den Unterricht in der Schule
Lernziele Verständnis der Entwicklung von klassischen Themen der Physik sowie ihre Implikationen für das Lehren in der Schule.
Literatur Friedrich Hund , Geschichte der physikalischen Begriffe

 

Teilnahmebedingungen Einführung in die Physik I und II
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegbogen
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.02.2019 – 29.05.2019
Zeit Mittwoch, 08.15-10.00 Physik, Seminarzimmer 3.12
Datum Zeit Raum
Mittwoch 20.02.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 27.02.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 06.03.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 13.03.2019 08.15-10.00 Uhr Fasnachtsferien
Mittwoch 20.03.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 27.03.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 03.04.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 10.04.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 17.04.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 24.04.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 01.05.2019 08.15-10.00 Uhr Tag der Arbeit
Mittwoch 08.05.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 15.05.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 22.05.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Mittwoch 29.05.2019 08.15-10.00 Uhr Physik, Seminarzimmer 3.12
Module Modul: SLA Fach Physik (Bachelor Studienfach Physik)
Modul: Vertiefungsfach Physik (Masterstudium: Nanowissenschaften)
Modul: Vertiefungsfach Physik (Masterstudium: Physik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Als Leistungsüberprüfung sollte ein physikalischer Begriff gewählt werden. Die geschichtlich Entwicklung, sowie die Implikationen und die Umsetzung für den Unterricht von Schülern sollte in einem Text von 4-6 Seiten dargelegt werden.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Physik

Zurück