Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53678-01 - Kolloquium: Aktuelle Forschungen zur Geschlechtergeschichte 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Caroline Arni (caroline.arni@unibas.ch)
Claudia Opitz Belakhal (claudia.opitz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das diesjährige Geschlechtergeschichte-Kolloquium, das am 12. April 2019 ganztätig stattfindet, ist dem Themenfeld „Körper – jenseits von Kultur und Natur“ gewidmet. Junge Forscherinnen und Forscher stellen hier ihre Arbeiten zur Diskussion, Das diesjährige Geschlechtergeschichte-Kolloquium, das am 12. April 2019 ganztägig stattfindet, ist dem Themenfeld „Körper – jenseits von Kultur und Natur“ gewidmet. Junge Forscherinnen und Forscher stellen hier ihre Arbeiten zur Diskussion und bringen Forschungen aus der Vormoderne und der Moderne miteinander ins Gespräch. Es geht u.a. um erkrankte Körper und um Körper in der Frauengesundsheitsbewegung, um Körper von Tieren und das Begehren von Menschen, um körperliche Intimität und figurative Körper in der politischen Theorie. Das Kolloquium richtet sich an fortgeschrittene Studierende und Forschende der Geschichte und angrenzender Fächer. Für den Erwerb von Kreditpunkten wird neben aktiver Teilnahme ein Protokoll im Umfang von 2-3 Seiten verlangt.

 

Teilnahmebedingungen Fortgeschrittene Bachelorstudierende und Masterstudierende sowie Doktorierende der Geschichte und der Gender-Studies; Fortgeschrittene Studierende aus Nachbarfächern
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Block
Datum 12.04.2019 – 12.04.2019
Zeit Freitag, 09.15-20.00 Departement Geschichte, Seminarraum 1
Datum Zeit Raum
Freitag 12.04.2019 09.15-20.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Module Doktorat Geschichte: Empfehlungen (Promotionsfach Geschichte)
Doktorat Osteuropäische Geschichte: Empfehlungen (Promotionsfach Osteuropäische Geschichte)
Modul Forschung (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul Forschung (Master Studienfach Geschichte)
Modul Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften MA (Master Studienfach Alte Geschichte)
Modul Vertiefung Themenfeld: Herrschaft, Normativität und symbolische Ordnung (Master Studienfach Geschlechterforschung)
Modul Vertiefung Themenfeld: Lebensverhältnisse, Umwelt und Ökonomie (Master Studienfach Geschlechterforschung)
Modul: Forschung (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme und Protokoll im Umfang von 2-3 Seiten.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück