Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53679-01 - Kolloquium: Burgund 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Jan Rüdiger (jan.ruediger@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Thema des 3. Basler Mittelaltertag ist - kaum überraschend im Münster-Jubiläumsjahr - 'Burgund', oder besser 'die Burgunds/les Bourgognes': Wie bekommt man eine so vielgestaltige, unscharfe, uneindeutige Geschichtsregion in den gedanklichen Griff? Zugleich diskutieren wir Basels Position vis-à-vis 'den Burgunds'.
Bemerkungen voraussichtlich Freitag 22. März, 9.30-16 Uhr

 

Teilnahmebedingungen Masterstudierende der Geschichte (Fach Geschichte; MSG 'Europäische Geschichte in europäischer Perspektive') und Doktorierende.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Block
Datum 22.03.2019 – 22.03.2019
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Freitag 22.03.2019 09.30-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Module Doktorat Geschichte: Empfehlungen (Promotionsfach Geschichte)
Doktorat Osteuropäische Geschichte: Empfehlungen (Promotionsfach Osteuropäische Geschichte)
Modul: Forschung (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Forschung (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Forschung (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Wahlbereich Master Geschichte: Empfehlungen (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück