Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

36399-01 - Seminar: Sprachwandel und Sprachgeschichte 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Philipp Dankel (philipp.dankel@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Für die theoretische Konzeptionen von Sprachwandel werden in der Fachliteratur –etwas überspitzt dargestellt– zwei entgegengesetzte Szenarien diskutiert: Sprache wandelt sich entweder aus ihrer internen Systematik heraus, durch allenfalls im Sinne kognitiver Universalien an den Sprecher rückbindbarem „drift“ oder bedingt durch sog. „äußere“ Faktoren, die in der sozialen Interaktion der Sprechenden zu verortenden sind. Der Einfluss den der Sprecher selbst darauf hat, dass eine Sprache sich ändert wird dabei vielschichtig diskutiert. Im Seminar wollen wir den Forschungskonflikt zwischen den Linguisten, die den interne Sprachwandel in den Vordergrund stellen (wie z.B. Roger Lass und der Gegenseite, die den externen Sprachwandel über den Internen stellen (vertreten von James Milroy ) nachzeichnen und die Argumente beider Seiten gegeneinander abwägen. Im weitern Verlauf beschäftigen wir uns schliesslich auch mit Ansätzen, die diesen Konflikt aufzuheben versuchen und diskutieren die Rolle des Sprechens (und Schreibens) über Sprache in Bezug auf ihre Veränderung.
Literatur Lass, Roger (1997): Historical Linguistics and Language Change, Cambridge: University Press.
Milroy, James (2003): „On the role of the speaker in language change“, in: Hickey, Ramond (ed.): Motives for Language Change, Cambridge: University Press.
u.a.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2019 – 27.05.2019
Zeit Montag, 16.00-18.00 Kollegienhaus, Seminarraum 105
Datum Zeit Raum
Montag 18.02.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 25.02.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 04.03.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 11.03.2019 16.00-18.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 18.03.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 25.03.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 01.04.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 08.04.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 15.04.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 22.04.2019 16.00-18.00 Uhr Ostern
Montag 29.04.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 06.05.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 13.05.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 20.05.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Montag 27.05.2019 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Module Modul: Forschungspraxis und Vertiefung (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Sprache und Gesellschaft (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Sprach- und Literaturwissenschaften

Zurück