Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53793-01 - Kolloquium: Negativistische Metaphysik und Literatur 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Ralf Simon (ralf.simon@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Seminar geht dem Zusammenhang von metaphysischem Negativismus und Literatur nach, kombiniert also Fragestellungen der Philosophie mit den spezifischen Darstellungsmöglichkeiten der Literatur. Gedacht ist etwa an eine kursorische Kenntnisnahme von Schopenhauer, in Kombination mit einem Text Wilhelm Raabes. Pauls Celans Atomismus ist zu bedenken, vor dem Hintergrund einer Rekonstruktion atomistischer Kosmologien. Auch die Gnosis soll eine Rolle spielen. Vielleicht schauen wir uns Adornos „Minima Moralia“ an, als Beispiel eines Textes auf der Grenzscheide zwischen Philosophie und Literatur. Das Wort „vielleicht“ indiziert, dass ein genauerer Semesterplan erst im Januar auf ADAM zu finden sein wird. Geplant ist für das Seminar die Einladung von zwei oder drei ReferentInnen. Auch davon (i.e.: die Zusprache der dafür nötigen Gelder) ist der Zuschnitt des Seminars abhängig.
Lernziele Intellektueller Umgang mit Negativität, in Kombination mit genauer Lektüre.
Literatur Hinweise folgen im Laufe des Januars via ADAM.

 

Teilnahmebedingungen Dieses Seminar wird für fortgeschrittene Studierende und für Promovierende angeboten, also für LiteraturwissenschaftlerInnen, die Forschungsinteressen mitbringen. Da es vorkommen kann, dass schon BA-Studierende solche Interessen haben: melden Sie sich in diesem Falle bei mir.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung via MOnA. HörerInnen schicken mir bitte eine Mail, damit ich Sie für die Benutzung der Datenbank ADAM freischalten kann.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall 14-täglich
Datum 25.02.2019 – 20.05.2019
Zeit Montag, 16.15-20.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Datum Zeit Raum
Montag 25.02.2019 16.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Montag 11.03.2019 16.15-20.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 25.03.2019 16.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Montag 08.04.2019 16.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Montag 22.04.2019 16.15-20.00 Uhr Ostern
Montag 06.05.2019 16.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Montag 20.05.2019 16.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Module Doktorat Allgemeine Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Allgemeine Literaturwissenschaft)
Doktorat Deutsche Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Literaturtheorie (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Anwesenheit, aktive Teilnahme.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück