Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53807-01 - Seminar: Studien zur deutschen Lyrik 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Ralf Simon (ralf.simon@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Den Themen der Lyrik-Vorlesung folgend, sollen in diesem Seminar Gedichte, ggf. auch lyriktheoretische Texte gelesen werden. Ein Schwerpunkt wird auf der Formenlehre liegen, also in dem Nachweis der formativen Wirkung von Metrum, Versart und Strophenform (etc.) für die Interpretation des lyrischen Textes. Das Seminar kann auch gerne dazu dienen, Fragen zur Vorlesung zu stellen und sie gemeinsam zu diskutieren.
Lernziele Vertiefte Kenntnis der deutschsprachigen Lyrik in ihren vielen Facetten.
Literatur - Gerhard Kaiser. Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis zur Gegenwart. Ein Grundriss in Interpretationen. (Auch in zwei Bänden). Frankfurt a.M. 1996.
- Dieter Lamping (Hg.). Handbuch Lyrik: Theorie, Analyse, Geschichte. Stuttgart 2016. [als download via UB Basel zu bekommen].
- Ludwig Völker. Lyriktheorie. Texte vom Barock bis zur Gegenwart. Stuttgart 1990 (Reclam).
- Christian Wagenknecht. Deutsche Metrik. Eine historische Einführung. München 2007 (5. Aufl.).
- Dieter Burdorf. Einführung in die Gedichtanalyse. Stuttgart/Weimar 2015 (3. Aufl.)

 

Teilnahmebedingungen gemäss Studienordnung. Das Seminar begleitet die Lyrik-Vorlesung, deren paralleler Besuch also angeraten sei. Man wird auch ohne Vorlesungsbesuch mit Gewinn teilnehmen können, aber der Lerneffekt ist mit Vorlesung gewiss grösser. Grundsätzlich können im Seminar auch Fragen zur Vorlesung diskutiert werden.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung via MOnA. HörerInnen schicken mir bitte eine Mail, damit ich sie für die Benutzung der Datenbank ADAM freischalten kann.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.02.2019 – 28.05.2019
Zeit Dienstag, 14.15-16.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Datum Zeit Raum
Dienstag 19.02.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 26.02.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 05.03.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 12.03.2019 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 19.03.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 26.03.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 02.04.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 09.04.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 16.04.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 23.04.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 30.04.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 07.05.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 14.05.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 21.05.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Dienstag 28.05.2019 14.15-16.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Module Modul Aufbaustudium Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Schwerpunkt nach 1850 (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Aufbaustudium Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Schwerpunkt vor 1850 (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Disziplinäre Vertiefung (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Anwesenheit, aktive Teilnahme, Übernahme einer kleinen schriftlichen Zusammenfassung eines Forschungsbeitrags, eines kurzen Impulsreferats oder einer knappen Gedichtinterpretation.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück