Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53956-01 - Vorlesung: 1030 – 1547 – 1722 – 1865 –1961. Übergänge und Passagen in der Musikgeschichte 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Felix Wörner (felix.woerner@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die für jeden Historiker aufregendsten Themen sind Phasen und Momente von Neuorientierungen und Übergängen, die zwar in historischen Ereignissen besonders deutlich zutage treten können, sich aber nicht auf einzelne Geschehnisse oder Daten, wie sie im Titel genannt sind, reduzieren lassen. Die zugrundeliegenden Prozesse und deren Nachwirkungen können kaum monokausal erklärt werden, sondern lassen sich in der Regel nur schlüssig aus einer Konstellation unterschiedlicher Faktoren begründen, die aus so verschiedenen Gebieten wie Kompositionsgeschichte, Ästhetik, Theoriegeschichte, Institutionsgeschichte, Sozialgeschichte, Ideengeschichte, Materialgeschichte, Medien- und Technikgeschichte und politischer Geschichte stammen können.

In der Vorlesung werden wir Fallbeispiele von Neuorientierungen und Übergangsphasen studieren, die für den weiteren Fortgang der Musikgeschichte von erheblicher Konsequenz waren. Dabei beschränken sich die Beispiele nicht auf eine Epoche oder Gattung, sondern stammen, wie die Daten im Titel signalisieren, aus allen Zeiten und Gebieten der Musikgeschichte und reichen von einer Problematik wie »Mündlichkeit – Schriftlichkeit« über »Modalität – Tonalität« und »Lineares vs. zyklisches Denken« bis zur Entstehung neuer Speichermedien im 20. Jahrhundert.
Lernziele Vertiefung musikgeschichtlicher Grundkenntnisse; Entwicklung der Fähigkeit, den Verlauf historischer Prozesse und deren Darstellung in der Geschichtsschreibung kritisch zu reflektieren

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.02.2019 – 28.05.2019
Zeit Dienstag, 10.15-12.00 Musikwissenschaft, Vortragssaal
Datum Zeit Raum
Dienstag 19.02.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 26.02.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 05.03.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 12.03.2019 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 19.03.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 26.03.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 02.04.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 09.04.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 16.04.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 23.04.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 30.04.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 07.05.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 14.05.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 21.05.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Dienstag 28.05.2019 10.15-12.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Module Modul Ältere Musikgeschichte (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Modul Ältere Musikgeschichte MA (Master Studienfach Musikwissenschaft)
Modul Neuere Musikgeschichte (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Modul Neuere Musikgeschichte MA (Master Studienfach Musikwissenschaft)
Modul Vertiefung: Musikgeschichte / Ästhetik / Populäre Musikformen (Master Studienfach Musikwissenschaft)
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung 2 Protokolle und Abschlussklausur
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Musikwissenschaft

Zurück