Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

41633-01 - Übung: La publicidad: aspectos pragmalingüísticos 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Oxana Danilova (oxana.danilova@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Dentro de los lenguajes específicos, el lenguaje publicitario es uno de los más peculiares ya que desarrolla un carácter fuertemente apelativo y persuasivo. Durante el curso, veremos qué los mecanismos lingüísticos se emplean en los textos publicitarios y cómo funcionan. Para el estudio de dichos fenómenos, adoptamos un enfoque pragmático. Así, nos basamos en las teorías pragmáticas fundamentales: Teoría de los Actos de Habla, Principio de Cooperación, Teoría de la Pertinencia, la Argumentación en la lengua, Principio de la Cortesía.

 

Teilnahmebedingungen Modul "Einführung in die spanische Sprachwissenschaft" abgeschlossen (inkl. Proseminararbeit)
Unterrichtssprache Spanisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 25.02.2019 – 06.05.2019
Zeit Montag, 10.15-12.00 Maiengasse, Seminarraum 0105
Datum Zeit Raum
Montag 25.02.2019 10.15-12.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum 0105
Montag 25.03.2019 10.15-12.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum 0105
Montag 06.05.2019 10.15-12.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum 0105
Module Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Spanisch in Europa und Amerika: System und Variation (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Participación activa en clase;
Preparación en casa/clase mediante lecturas y/o tareas.
La asistencia es obligatoria y las faltas, independientemente de la causa, no pueden superar las dos clases.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Iberoromanistik

Zurück