Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10568-01 - Vorlesung: Pflanzliche Symbiosen 2 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Thomas Boller (thomas.boller@unibas.ch, BeurteilerIn)
Paul Mäder (paul.maeder@unibas.ch)
Inhalt Eines der spannendsten und aktuellsten Themen der Pflanzenbiologie ist das Wechselspiel von Pflanzen mit Mikroorganismen, Tieren und anderen Pflanzen. Wir nennen dieses Wechselspiel «Symbiose» im Sinne von Anton de Bary, der den Begriff 1879 geprägt hat. Bei Anton de Bary können solche Symbiosen für die Pflanze sowohl positiv wie auch negativ sein, ähnlich wie in der Psychologie, welche den Begriff der Symbiose für zwischenmenschliche Beziehungen übernommen hat.
Wie gestaltet sich das Zusammenleben von Pflanzen mit andern Organismen, und wie können sie zwischen «guten» und «bösen» Partnern unterscheiden? Diese Fragen sind Kernfragen der aktuellen Forschung in der Botanik an der Universität Basel und am Forschungsinstitut für Biologischen Landbau, und sie stehen deshalb auch im Mittelpunkt unserer Vorlesung. Wir konzentrieren uns auf das Zusammenspiel von Pflanzen und Mikroorganismen (engl. «Plant-Microbe Interactions») und gliedern unsere Darstellung in die «guten», mutualistischen Symbiosen (bakterielle Symbiosen zur Stickstoff-Fixation, Mykorrhiza, Flechten) und in die «bösen» antagonistischen Symbiosen, bei denen mikrobielle Krankheitserreger oder Insekten auf Kosten der Pflanze leben und sie ausnützen und schwächen oder sogar abtöten.
18.09.20 2-4 Einführung in die pflanzlichen Symbiosen TB
4-6 Bakterien als Mutualisten I PM
25.09.20 2-4 Bakterien als Pathogene TB
4-6 Bakterien als Mutualisten II PM
02.10.20 2-4 Pilze als Pathogene TB
4-6 Endomykorrhiza I PM
09.10.20 2-4 Ekto-/Orchideenmykorrhiza VW
4-6 Endomykorrhiza II PM
16.10.20 2-4 Insekten als Parasiten TB
4-6 Symbiosen mit Tieren PM
23.10.20 4-6 Tritrophische Interaktionen TB
20.11.20 4-6 Tutorial "Pflanzliche Symbiosen" (fakultativ) TB/VW/PM
04.12.20 4-5 Semesterendprüfung (schriftlich) TB/VW/PM
TB=Thomas Boller, VW=Vreni Wiemken, PM=Paul Mäder
Lernziele Am Schluss dieser Lehrveranstaltung können die Studierenden:
- die wichtigsten mutualistischen Symbiosen von Pflanzen beschreiben;
- den Austausch von Nährstoffen zwischen symbiontischen Partnern erklären;
- das «Zwiegespräch» zwischen symbiontischen Partnern darstellen;
- Auskunft über die Erkennung von «Freund» und «Feind» bei Pflanzen geben;
- die ökologische und ökonomische Bedeutung von Symbiosen diskutieren;
- die Prinzipien der Co-Evolution auf biologische Fragestellungen anwenden.
Bemerkungen Diese Vorlesung gehört ins Programm des Moduls Biologie 5. Sie wendet sich an Studierende aller Semester, speziell an Biologie-Studierende des ersten und dritten Semesters, die einen Einblick in das Wechselspiel verschiedener Organismen erhalten möchten.
Die Vorlesung kann abwechselnd mit der Vorlesung «Geobotanik» (10315) ohne Terminkollision besucht werden.
Weblink https://adam.unibas.ch

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.09.2020 – 04.12.2020
Zeit Freitag, 14.15-16.00 Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag, 16.15-18.00 Botanik, Hörsaal 00.003
Datum Zeit Raum
Freitag 18.09.2020 14.15-16.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 18.09.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 25.09.2020 14.15-16.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 25.09.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 02.10.2020 14.15-16.00 Uhr Botanik, Praktikumsraum U1.003
Freitag 02.10.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Praktikumsraum U1.003
Freitag 09.10.2020 14.15-16.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 09.10.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 16.10.2020 14.15-16.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 16.10.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 23.10.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 20.11.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Freitag 04.12.2020 16.15-18.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Module Lehrveranstaltungen Masterstudium Ökologie (Masterstudium: Ökologie)
Lehrveranstaltungen Masterstudium Pflanzenwissenschaften (Masterstudium: Pflanzenwissenschaften)
Modul: Biologie 5 (Master Studienfach Biologie) (Pflicht)
Modul: Biologie 5 (Bachelorstudium: Biologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung, schriftlich, 60 Min.
04.12.2020, 16:15-17:15 Uhr, Botanik, HS 00.003
Prüfungs-Musterfragen finden Sie auf https://adam.unibas.ch/
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Integrative Biologie

Zurück