Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55346-01 - Seminar: Medical Humanities. Literarische und medizinische Fallgeschichten 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Anna-Christina Chatzinikolaou (anna.chatzinikolaou@unibas.ch)
Alexander Honold (alexander.honold@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Themenfeld: Krankheit, Therapie, Medizin zählt zu den bedeutenden Gegenständen literarischer Gestaltung. Sowohl persönliche Verarbeitungen von Krankheitserfahrungen wie auch die kulturelle und ästhetische Auseinandersetzung mit medizinischen Phänomenen und Fragestellungen nehmen in literarischen Texten einen wichtigen Raum ein. Welchen Beitrag leisten die Krankheitsdarstellungen in fiktionaler und dokumentarischer Literatur für ein umfassenderes Verständnis der subjektiven und medizinischen Prozesse? Und wie sehen (angehende und erfahrene) Ärzte und Ärztinnen ihrerseits die literarischen Darstellungsformen medizinischer Phänomene? In der Medizin ist die Bedeutung des narrativen Faktors längst erkannt worden, so dass die Medical Humanities sowohl literarische Texte wie auch die Perspektive der Literaturwissenschaft in ihre Ausbildungsformate mit einbeziehen; in der Umkehrrichtung wird mit diesem Seminar versucht, vom literarischen Material ausgehend die Verbindung zur Medizin herzustellen.
Lernziele s.o.
Literatur Themenliste und genauer Zeitplan der Sitzungen werden ab Ende August auf ADAM vorliegen.

 

Teilnahmebedingungen Aktive und regelmässige Teilnahme
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall unregelmässig
Datum 16.09.2020 – 16.09.2020
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Mittwoch 16.09.2020 12.15-14.00 Uhr --, --
Module Modul: Aufbaustudium Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Schwerpunkt nach 1850 (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Disziplinäre Vertiefung (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Literaturwissenschaftliche Praxis (Editionsphilologie, Literarisches Übersetzen, Literaturkritik) (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Kurzreferat
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück