Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

64084-01 - Übung: Einführung in die griechische Rhetorik 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2022
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Andreas Willi (andreas.willi@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Übung bietet einen Überblick über die zentralen Themen der griechischen Rhetorik in Praxis und Theorie; ausgewählte Texte zu beiden Aspekten werden im Original gelesen.
Lernziele Kenntnis der allgemeinen Entwicklungslinien der klassischen griechischen Rhetorik von den Anfängen bis zu Aristoteles; Kenntnis zentraler Autoren und Primärtexte.
Literatur Fuhrmann, M. (1995). Die antike Rhetorik (4. Aufl.). Zürich.
Kennedy, G. A. (1964). The Art of Persuasion in Greece. Princeton/London.
Kennedy, G. A. (1994). A New History of Classical Rhetoric. Princeton.
Usher, S. (1999). Greek Oratory: Tradition and Originality. Oxford.
Worthington, I. (Hrsg.) (2007). A Companion to Greek Rhetoric. Malden, Mass./Oxford.
Bemerkungen Die exakten Daten/Zeiten werden zu Semesterbeginn mit den InteressentInnen ausgemacht (vgl. oben zur Anmeldung).

 

Teilnahmebedingungen Für die Lektüre ausgewählter Texte im Rahmen der Übung werden Griechischkenntnisse vorausgesetzt.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung InteressentInnen sind gebeten, sich vor Semesterbeginn per E-mail zwecks Absprache der Termine für die Blockveranstaltung beim Dozenten zu melden (andreas.willi@unibas.ch).
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall Block
Datum 18.03.2022 – 21.03.2022
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Freitag 18.03.2022 08.15-11.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 210
Montag 21.03.2022 10.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 107
Module Modul: Griechische Textwissenschaft (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Griechische Textwissenschaft (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Historische Sprachwissenschaft und Dialektologie (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Historische Sprachwissenschaft und Dialektologie (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelorstudium - Philosophisch-Historische Fakultät)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme, z.T. vorbereitende Übersetzung.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Gräzistik

Zurück