Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

63878-01 - Seminar: Wirtschaftsdidaktik 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2024
Angebotsmuster Jedes 2. Frühjahrsem
Dozierende Isabel Frese (isabel.frese@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt o Konzepte ökonomischer Bildung
o Konzepte, Bildungsziele und Curricula
o Die Bedeutung von Modellen
o Systemisches Denken in der ökonomischen Bildung
o Initiierung und Begleitung von Lernprozessen
Lernziele Studierende setzen sich mit Konzepten ökonomischer Bildung, Bildungszielen und Curricula sowie der Bedeutung wirtschaftlicher Bildung für das Fach Wirtschaft, Arbeit, Haushalt auseinander. Sie legen dar, inwiefern Konzepte ökonomischer Bildung die Vorstellung beeinflussen, wie ökonomische Themen angemessenem unterrichtet werden und sich so implizit auf die Praxis wirtschaftlichen Lehrens und Lernens auswirken. Darüber hinaus erläutern sie den Erklärungswert didaktischer Theorien und Modelle und gestalten die Initiierung und Begleitung von Lernprozessen.
Literatur Dubs, R. (2014). Unterrichtsplanung in der Praxis. Ein Handbuch für den Lernbereich Wirtschaft. Stuttgart: Franz Steiner

Retzmann, T. (Hrsg.) (2014). Ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und Primarstufe - Konzepte, Analysen, Studien und empirische Befunde. Schwalbach: Wochenschau Verlag

Retzmann, T.; Seeber, G.; Remmele, B. & Jongebloed, H.-C. (2010). Entwicklung abschlussbezogener Bildungsstandards für die ökonomische Bildung an allen Formen der allgemein bildenden Schulen. Abschlussbericht an den Gemeinschaftsausschuss der deutschen gewerblichen Wirtschaft. Essen/Lahr/Kiel
Bemerkungen Es gibt 5 Präsenztermine, die restlichen Termine finden asynchron oder online statt.
Weblink Institut für Bildungswissenschaften

 

Teilnahmebedingungen BA-Abschluss. Immatrikuliert im Masterstudiengang Educational Sciences oder Fachdidaktik bzw. Doktoratsprogramm IBW. Studierende anderer Studiengänge wenden sich bei Interesse bitte zuerst an die Dozierenden.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch
HörerInnen willkommen

 

Intervall Wochentag Zeit Raum
unregelmässig Siehe Einzeltermine
Bemerkungen Die Veranstaltung findet im Blended Learning Format in den Räumen der PH FHNW in Muttenz statt. Raum 01.N.15

Einzeltermine

Datum Zeit Raum
Freitag 01.03.2024 16.00-17.30 Uhr FHNW-Campus, 01.N.15
Freitag 15.03.2024 16.00-17.30 Uhr FHNW-Campus, 01.N.15
Freitag 03.05.2024 16.00-17.30 Uhr FHNW-Campus, 01.N.15
Freitag 24.05.2024 16.00-17.30 Uhr FHNW-Campus, 01.N.15
Module Modul: Ökonomische Bildung (Masterstudium: Fachdidaktik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Modulübergreifender Leistungsnachweis.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Institut für Bildungswissenschaften, bildungswissenschaften@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Institut für Bildungswissenschaften

Zurück