Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

37601-01 - Proseminar: Einführung in die Medientheorie: Lektüre der klassischen Texte 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2016
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Alexander Roesler (a.roesler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt In der relativ kurzen Geschichte der Medientheorie haben sich einige Texte als Klassiker etabliert. Klassiker sind sie geworden, weil sich ein Großteil der Diskussionen innerhalb der Medientheorie stets auf sie bezieht. Daher eignen sie sich sehr gut als Ausgangsbasis für eine Einführung in die Medientheorie; wenn man sie gründlich gelesen hat, wird man Vieles, was im Studium noch kommen wird, besser verstehen, einordnen und bewerten können. Im Seminar werden Texte von Platon über Walter Benjamin, Vilém Flusser, Marshall McLuhan bis zu Günter Anders, Bertholt Brecht oder Theodor W. Adorno gelesen und intensiv erarbeitet. Die Bereitschaft zur Lektüre und Präsentation von Texten wird vorausgesetzt, eine Liste der Texte zu Beginn des Seminars bekanntgegeben.
Literatur Eine Literaturliste wird in der Lehrveranstaltung abgegeben.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall 14-täglich
Datum 22.02.2016 – 30.05.2016
Zeit Montag, 16.15-20.00 Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Datum Zeit Raum
Montag 22.02.2016 16.15-20.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 14.03.2016 16.15-20.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 11.04.2016 16.15-20.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 18.04.2016 16.15-20.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 02.05.2016 16.15-20.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 30.05.2016 16.15-20.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Module Modul Basisstudium Grundlagentheorien der Medienwissenschaft (Bachelor Studienfach Medienwissenschaft)
Modul Grundlagentheorien der Medienwissenschaft 1 (Bachelor Studienfach Medienwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2012))
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Medienwissenschaft

Zurück