Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

46622-01 - Kolloquium: Namibian and Southern African Studies 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Lena Bloemertz (lena.bloemertz@unibas.ch)
Dag Henrichsen (dag.henrichsen@unibas.ch)
Giorgio Miescher (giorgio.miescher@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt The Research Colloquium aims at creating a forum for local and international scholars to engage in cross- disciplinary and methodological debates in Southern African Studies, with particular reference to Namibian Studies. The Colloquium integrates the annual Namibia Research Day of 30 September 2016. The Colloquium welcomes presentations and discussions relating to current research and seeks to en-gage young and upcoming scholars. It is open to all levels and guests are welcome.

 

Unterrichtssprache Englisch
Weblink https://zasb.unibas.ch/fileadmin/zasb/re
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 22.02.2017 – 31.05.2017
Zeit Mittwoch, 18.00-20.00

Basler Afrika Bibliographien, Klosterberg 23

Progamme here: https://zasb.unibas.ch/fileadmin/zasb/redaktion/Veranstaltungen/Research_Colloquium_Namibian_and_Southern_African_Studies_FS_2017.pdf

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Doktorat Afrika-Studien: Empfehlungen (Promotionsfach Afrika-Studien)
Modul Areas: aussereuropäisch (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Culture and Society (Master Studiengang African Studies (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Fachkompetenz Globaler Wandel (Master Studienfach Geographie)
Modul Fields: Environment and Development (Master Studiengang African Studies)
Modul Geography (Master Geowissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2016))
Modul Kommunikation und Vermittlung historischer Erkenntnisse (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Methoden und Diskurse historischer Forschung (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Profil: Geschichte Afrikas (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Research Skills (Master Studiengang African Studies)
Modul Vertiefung Globalisierung, Kultur und internationale Entwicklung (Master Studienfach Geographie (Studienbeginn vor 01.08.2015))
Wahlbereich Master Geschichte: Empfehlungen (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Kompetenzzentrum Afrika

Zurück