Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

49041-01 - Kolloquium: Geld-Macht-Wissen: (Un-)Möglichkeiten von Wissenschaft heute 2 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Tobias Rein (tobias.rein@unibas.ch)
Inhalt Das Kolloquium baut auf der zugehörigen Ringvorlesung auf und richtet sich an B.A.- und M.A.-Studierende. Inhaltlich soll an das Thema der vorhergehenden Ringvorlesung angeschlossen werden. Dabei sollen Aspekte, die in der Ringvorlesung eventuell offengeblieben oder untergegangen sind, in der gemeinsamen Diskussion erschlossen werden. Bereichert wird die Diskussion durch verschiedene Texte, deren Lektüre Pflicht ist. Das Kolloquium steht nicht nur Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen offen, sondern allen Studierenden, die an interdisziplinären Diskussionen und einem kritischen Wissenschaftsverständnis interessiert sind und die einen tieferen Einblick in das «Unternehmen» Universität erhalten möchten.
Lernziele Die Teilnehmenden sind in der Lage
- sich und ihr Forschungsprojekt in einen größeren universitären Kontext zu stellen (Stichwort: Ökonomisierung),
- ihre wissenschaftliche Tätigkeit kritisch zu hinterfragen,
- den wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen ihrer Forschung darzustellen.
Literatur Wird zu Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben und diskutiert.
Bemerkungen Das Kolloquium baut auf der zugehörigen Ringvorlesung auf. Beide Veranstaltungen werden von der AG "Hochschulpolitik" der G3S organisiert.

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Durch Belegen in MOnA
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall 14-täglich
Datum 28.09.2017 – 21.12.2017
Zeit Donnerstag, 18.15-20.00 Soziologie, Hörsaal 215
Datum Zeit Raum
Donnerstag 28.09.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Donnerstag 12.10.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Donnerstag 26.10.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Donnerstag 09.11.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Donnerstag 23.11.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Donnerstag 07.12.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Donnerstag 21.12.2017 18.15-20.00 Uhr Soziologie, Hörsaal 215
Module Modul Erweiterung Religionswissenschaft (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul Erweiterung Religionswissenschaft MA (Master Studienfach Religionswissenschaft)
Modul Methoden und Felder der Kulturanthropologie (Bachelor Studienfach Kulturanthropologie)
Modul Schrift (Theorien, Methoden und Perspektiven der Analyse schriftlicher Kultur) (Bachelor Studienfach Kulturanthropologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Soziologische Theorie (Master Studienfach Soziologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Soziologische Theorie MA (Master Studienfach Soziologie)
Modul Wort (Theorien, Methoden und Perspektiven der Analyse mündlicher Kultur) (Bachelor Studienfach Kulturanthropologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Regelmässige und aktive Teilnahme sowie Referat oder Essay
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Soziologie

Zurück