Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

57251-01 - Kurs: Schublade, Archiv, Cloud – was bleibt? Interviews mit Komponist*innen der Gegenwart  3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Matthias Schmidt (matthias.schmidt@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Was treibt eine Komponistin an, ihren eigenen Weg zu gehen? Woher nimmt ein Künstler die Kraft zu glauben, dass sein Werk überdauern wird? Ist das für sie oder ihn überhaupt wichtig? Oder wird einfach die Möglichkeit akzeptiert, dass ein Werk im Zweifelsfall als vergessenes Paket von Noten und Schriften in einem Archiv landet oder aber sich im Cyberspace verflüchtigt? Was also bleibt? Der praxisnahe Kurs mit professioneller Begleitung aus den Bereichen Dramaturgie und Kuration bemüht sich darum, diese Fragen im Rahmen eines Interviewprojekts zu beantworten: Hierfür werden Komponist*innen aus verschiedenen Ländern und Altersgruppen zu ihrem Selbstverständnis (Inspirationen, Arbeitsweise, Rolle in der Gesellschaft) sowie zu ihren Wünschen nach Weitergabe von Komponiertem an die nächste Generation (und dessen Archivierung) befragt. In einem gemeinsamen Arbeitsprozess sollen zum einen bereits bestehende Interview-Materialien geordnet und aufbereitet, zum anderen weitere ergänzende Gespräche geführt werden. Ziel ist es zum einen, aus den gewonnenen Texten eine Buchpublikation zu erstellen. Zum anderen sollen die in den Interviews getroffenen Aussagen auszugsweise im Rahmen einer Musiktheater-Produktion des Gare du Nord (2021) Verwendung finden.
Bemerkungen Derzeit fixierte Termine: 19.2., 10-12 Uhr; 26.2. 10-12 Uhr; 11.3., 9-13 Uhr; 6.5., 9-13 Uhr

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 19.02.2020 – 19.02.2020
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Mittwoch 19.02.2020 10.00-12.00 Uhr --, --
Module Modul: Angewandte Musikwissenschaft (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Modul: Neuere Musikgeschichte MA (Master Studienfach Musikwissenschaft)
Modul: Vertiefung: Musikgeschichte / Ästhetik / Populäre Musikformen (Master Studienfach Musikwissenschaft)
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Musikwissenschaft

Zurück