Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

57037-01 - Seminar: Linguistik in verschiedenen Berufsfeldern 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Ina Pick (ina.pick@unibas.ch)
Mirjam Weder (mirjam.weder@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Eine linguistische Ausbildung führt nicht unmittelbar in ein bestimmtes Berufsbild, sondern Linguisten stehen eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Beschäftigungsfelder offen. Abgesehen von den bekannteren wie der Bildung (Deutschunterricht Sek-II, Deutsch als Fremdsprache) reichen diese von der Wirtschaft (interne und externe Unternehmenskommunikation), über den Kulturbetrieb (Museumspädagogik, Veranstaltungsmanagement) hin zu Tätigkeiten in den (Massen-)medien oder auch beratenden Berufen (Kommunikationstrainings, Coachings).
In diesem Seminar werden AbsolventInnen eingeladen, von ihrer konkreten beruflichen Tätigkeit zu berichten und sich den Fragen der Studierenden zu stellen. Gleichzeitig werden sich einzelne Seminarteilnehmer mit einem bestimmten Berufsfeld bzw. der konkreten Tätigkeit der eingeladenen ReferentInnen genauer beschäftigen und herausarbeiten, welche linguistischen Kompetenzen (Kenntnisse von Theorien, Methoden und Ergebnissen) in diesem Berufsfeld jeweils gefragt sind.
Das Seminar ist an den Terminen, an denen eingeladene Referenten aus ihren Berufsfeldern berichten, für das gesamte Deutsche Seminar geöffnet. Alle anderen Sitzungen finden nur in der Seminargruppe statt.
Referenten und Termine werden rechtzeitig auf der Website des DS bekannt gegeben.
Lernziele Die Studierenden lernen mögliche Berufsfelder für Linguisten kennen und bekommen einen Einblick in die Vielfalt beruflicher Felder, in denen Linguisten arbeiten können. Sie können erkennen, welche linguistischen Theorien, Methoden und Ergebnisse für diese Berufsfelder relevant sind und sind in der Lage diese anhand von der Beschäftigung mit einer praktischen beruflichen Tätigkeit zu identifizieren.
Literatur Literatur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

 

Teilnahmebedingungen Erfolgreich absolviertes Modul "Grundstudium Deutsche Sprachwissenschaft" inkl. Proseminararbeit.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Teilnehmerzahl auf 30 beschränkt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung auf MOnA bzw. ADAM.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.02.2020 – 27.05.2020
Zeit Mittwoch, 18.15-20.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Datum Zeit Raum
Mittwoch 19.02.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 26.02.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 04.03.2020 18.15-20.00 Uhr Fasnachtsferien
Mittwoch 11.03.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 18.03.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 25.03.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 01.04.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 08.04.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 15.04.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 22.04.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 29.04.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 06.05.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 13.05.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 20.05.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Mittwoch 27.05.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Module Modul: Aufbaustudium Deutsche Sprachwissenschaft (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Disziplinäre Vertiefung (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Forschungspraxis und Vertiefung (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Sprache und Gesellschaft (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Anwesenheit, Beschäftigung mit einem (linguistischen) Berufsfeld), Diskussionsleitung, kleine schriftliche Arbeit.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück