Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60335-01 - Vorlesung: Einführung Corporate Responsibility 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Georg von Schnurbein (georg.vonschnurbein@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Nicht erst seit den Sustainable Development Goals (SDGs) sind Unternehmen gefordert, ihre gesellschaftliche Verantwortung besser wahrzunehmen bzw. diese erkennbar zu machen. Während zu Beginn der CSR-Forschung noch von freiwilligen Leistungen und «Sahnehäubchen» die Rede war, ist Corporate Responsibility heute ein fester Bestandteil der unternehmerischen Aktivitäten mit grosser strategischer Bedeutung. Bei der Ausschreibung öffentlicher Aufträge, an den Finanzmärkten und in den Wirtschaftsmedien spielt die CR eines Unternehmens eine zunehmend wichtige Rolle. In dieser Vorlesung lernen die Studierenden die theoretischen Grundlagen kennen und erhalten eine Einführung in die praktische Umsetzung.
Lernziele 1. Die Studierenden kennen die grundsätzlichen theoretischen Ansätze zu Corporate Responsibility, inkl. Entwicklungslinien von Corporate Social Responsibility, Corporate Sustainability und Corporate Citizenship
2. Die Studierenden lernen die Verortung von Corporate Responsibility in der strategischen und organisatorischen Umsetzung im Unternehmen kennen.
3. Den Studierenden sind in der Lage, Aktivitäten zur Corporate Responsibility selbst zu entwickeln und kritisch zu beurteilen
4. Die Studierenden lernen anhand von Fallbeispielen verschiedene Umsetzungsbereiche kennen (Supply Chain, Human Ressources/Team Building, Corporate Philanthropy)
Literatur Basisliteratur: Haski-Leventhal, D.: Strategic Corporate Responsibility, Sage, 2018
Bemerkungen Die Vorlesung wird im Frühjahrssemester 21 online durchgeführt.
Weblink Weblink ADAM

 

Teilnahmebedingungen keine besonderen Teilnahmevoraussetzungen.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung

 

Intervall wöchentlich
Datum 02.03.2021 – 01.06.2021
Zeit Dienstag, 08.15-10.00 - Online Präsenz -

Online-Präsenzveranstaltung in den folgenden Zeitfenstern:

Datum Zeit Raum
Dienstag 02.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 09.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 16.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 23.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 30.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 06.04.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 13.04.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 20.04.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 27.04.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 04.05.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 11.05.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 18.05.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 25.05.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 01.06.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Vertiefungsmodul: Labour Economics, Human Resources and Organization (Masterstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung schriftliche Klausur: 15.06.21; 14:15-15:15. Die Prüfung findet elektronisch statt. Die Details zu den elektronischen Klausuren erhalten Sie etwa eine Woche vor dem jeweiligen Klausurtermin per Email.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück