Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62472-01 - Forschungsseminar: Walter Benjamin: Schriften zur Literatur und Kunsttheorie 4 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Hubert Thüring (hubert.thuering@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Walter Benjamin (1892-1940) kann als Vorläufer jener Kulturwissenschaft gelten, die seit den 1990er Jahren die Vielfalt der Diskurse und Praktiken in ihrer Vernetzung begreift und nach deren jeweiligen historischen, insbesondere medialen Bedingungen befragt. Gleichzeitig aber versenkt sich Benjamin in die ontologischen und theologischen Begründungen, lotet das Denken und die Sprache aus, entwickelt aus dem Marxismus heraus eine eigene Geschichtsphilosophie – und verfasst Texte mit eigenem literarischem Anspruch. Das Forschungsseminar beschäftigt sich vor allem mit einer Auswahl von Studien und Essays zu Literatur (zu Keller, Walser, über das Erzählen) Sprache (über Mimesis, über den ‚Ursprung‘ der Sprache) und Kunst („Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit“, 1935-39) aus verschiedenen Phasen des Werks und bezieht die soziale und politische Dimension seiner Analysen jeweils mit ein.
Lernziele Die Studierenden lernen anhand von anspruchsvollen theoretischen Texten neue Denk- und Umgangsweisen mit Literatur kennen. Sie vergleichen die methodischen Ansätze mit anderen Interpretationsansätzen und bringen eigene Anwendungsmöglichkeiten auf Texte ein.
Literatur – Walter Benjamin: Erzählen. Schriften zur Theorie der Narration und zur literarischen Prosa, ausgewählt und mit einem Nachwort von Alexander Honold, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2007.
– Walter Benjamin: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (1935-39), in: ders: Werke und Nachlaß. Kritische Gesamtausgabe, Band 16, Berlin Suhrkamp 2013 [Ausgabe mit allen Versionen].

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.09.2021 – 21.12.2021
Zeit Dienstag, 12.15-14.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Datum Zeit Raum
Dienstag 21.09.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 28.09.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 05.10.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 12.10.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 19.10.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 26.10.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 02.11.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 09.11.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 16.11.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 23.11.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 30.11.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 07.12.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 14.12.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Dienstag 21.12.2021 12.15-14.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 3
Module Doktorat Allgemeine Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Allgemeine Literaturwissenschaft)
Doktorat Deutsche Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Literaturtheorie (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Diskussionsleitfaden
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück