Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

27303-01 - Kolloquium: Ägyptische Objekte in Schweizer Sammlungen 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2011
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Andreas Dorn (andreas.dorn@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Umgang mit Ägyptiaca in Museen von der Frühzeit bis zum Ende der äg. Geschichte
Lernziele In den Vorbereitungsveranstaltungen wird von den Studierenden erwartet, in eine Objektgattung einzuführen (theoretischer Teil). Vor den Objekten im Museem werden die konkreten Objekte vorgestellt und innerhalb der Gattung verortet (praktischer Teil). Ein Objekt präsentieren und in der Diskussion Fragen beantworten können.
Literatur Je nach gewähltem Thema:
Museumskataloge Fribourg (stehen unter H Frib 2001, 2003, 2004, 2004,2, 2007, 2010)
Küffer/Siegmann, Unter dem Schutz der Himmelsgöttin. Ägyptische Särge, Mumien und Masken in der Schweiz, Zürich 2007
Lagneau, André, Egypte Ancienne. Documents deux, Neuchâtel 1995
Zu Neuchâtel zudem einzelne Aufsätze (via Aigyptos auffindbar)
Castioni et al., Egypte, Genf 1977 (steht unter H Genf)
Chappaz, Ecriture égyptienne, Genf 1986 (steht unter H Genf)
Chappaz/Vuilleumier (Hg.), Sortir au jour. Art égyptien de la Fondation Martin Bodmer (CSEG 7), Genf 2001
Bemerkungen Teilnehmerzahl auf 20 beschränkt. So früh wie möglich zur Veranstaltung anmelden (Übernachtungsreservation), da Exkursion früh im Semster stattfindet (25.-26.3.2011)!

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung ja
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 23.02.2011 – 23.03.2011

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul Epochen und Themen der Ägyptologie (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaft)
Modul Epochen und Themen der Ägyptologie (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Methoden und Grundbegriffe der Ägyptologie (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaft)
Modul Methoden und Grundbegriffe der Ägyptologie (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Kurzreferat mit Handout im theoretischen Teil, Referat und Diskussion vor den Originalen im praktischen Teil
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Ägyptologisches Seminar

Zurück