Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

39811-01 - Theorieseminar: Functional Contextual Behavioral Science: Theory and Practice 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2015
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Andrew Gloster (andrew.gloster@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Functional Contextual Behavioral Science (FCBS) is an aproach to science that aims to understand events in context and in their entirety, with the specified purpose of prediction and control and the organizing goal of increasing well-being and decreasing sufferning. As such, it offers a bridge between basic science and applied practice. Based in the traditions of operant learning theory and evolution, topics include language and cognition, therapy, evolution, prosocial change, public health, education, and philosophy.
The seminar will explore multiple domains of research, application, and associated methodologies. The class will involve readings, active discussions video demonstrations, experiential exercises, and applied skill-building exercises.
At the end of the semester participants will a) achieve a thoroguh grounding in FCBS, b) understand the vibriant quality of its application, and c) Develop steps toward basic/applied research in this area.
Literatur wird in der 1. Sitzung angegeben.
Bemerkungen Begrenzte Teilnehmerzahl: 30. Auswahl bei Überbelegung:
1. Priorität haben Studierende der Vertiefungsrichtung Klinische Psychologie und Neurowissenschaften.
2. Entscheidung per Los

Sprache: Deutsch und/oder Englisch

 

Teilnahmebedingungen Abheschlossenes Bachelorstudium.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Ab 1. Januar bis zum 19. Januar 2015 können über MOnA die Seminare belegt werden. Ab dem 20. Januar 2015 werden die Dozenten die Zuteilungen bis zum 2. Februar 2015 vornehmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, nach Absprache mit den Dozenten, weitere Seminare zu belegen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 24.02.2015 – 26.05.2015
Zeit

Vorbesprechung am 10.02.2015

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul Theorie Klinische Psychologie und Neurowissenschaften (Master Psychologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung In dieser Veranstaltung können Studierende eine Note im Modul Theorie erwerben. Hierbei ist eine zusätzliche Leistung erforderlich. Neben der Note gibt es dann noch 2 zusätzliche Kreditpunkte
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Fakultät für Psychologie, studiendekanat-psychologie@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fakultät für Psychologie

Zurück