Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

40095-01 - Seminar: Computergestützte Analyse audiovisueller Medienprodukte mit der Web- Applikation trAVis 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2017
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Daniel Klug (daniel.klug@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Im Seminar werden unterschiedliche audiovisuelle Formate der medienwissenschaftlichen Betrachtung unterzogen. Der Fokus liegt auf der exemplarischen Produktanalyse eines oder mehrerer AV-Formate, die individuell hergeleitet und erarbeitet werden sollen. Grundlage hierzu ist der methodische Dreischritt aus Transkription, Analyse und Interpreation des gewählten Materials.

Es soll über die einzelnen Sitzungen hinweg unter Einbezug der Expertise der Seminarleitung ein strukturierter Forschungsprozess gestaltet, dokumentiert und präsentiert werden. Die Lehrveranstaltung baut daher auf die konstante und engagierte Teilnahme und Diskussion im Plenum, so dass jede/r Teilnehmende durch Feedback in seiner Forschungsarbeit unterstützt wird.

Die Analyse des gewählten Materials erfolgt mit Hilfe des am /s/f/m entwickelten Transkriptionsprogramms "trAVis".

Das Analysetool ist frei zugänglich unter: www.travis-analysis.org
Lernziele Erlernen der systematischen Analyse von audiovisuellen Medienformaten mit Hilfe eines computergestützten Verfahrens
Literatur Jost, C./Klug, D./Schmidt, A./Reautschnig, A./Neumann-Braun, K. (2013): Computergestützte Analyse von audiovisuellen Medienprodukten (Reihe Qualitative Sozialforschung, Band 22) (2013). Wiesbaden: Springer VS.
Weblink Analysetool trAVis

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes Grund- / Basisistudium MKG / GUP.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2017 – 31.05.2017

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Medienwissenschaft)
Modul Gesellschaft und Politik 3 (Master Studienfach Medienwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Medien, Kommunikation, Gesellschaft MA (Master Studienfach Medienwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Erstellen von Transkriptionen mit dem Analysetool trAVis
Präsentation und Diskussion der laufenden Forschungsaktivität im Plenum
Verfassen eines Forschungsberichts
Aktive Beteiligung an Diskussion und Feedback für die anderen Teilnehmenden
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Medienwissenschaft

Zurück