Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

48721-01 - Vorlesung: Reformation. Abkehr vom Mittelalter, Beginn der Neuzeit? 2 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Reinhold Bernhardt (reinhold.bernhardt@unibas.ch)
Seraina Plotke (seraina.plotke@unibas.ch, BeurteilerIn)
Ueli Zahnd (ueli.zahnd@unibas.ch)
Inhalt Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche gehämmert und damit die Reformation ausgelöst haben. So wenig dieses Ereignis tatsächlich stattgefunden haben mag, so gross war doch die Wirkung, die davon ausging: Die Reformation hat auf geistiger, politischer, kultureller Ebene das Abendland verändert. Doch wie grundlegend waren diese Veränderungen, wie plötzlich vollzogen sie sich, und wie weit wirken sie noch nach? Markierte die Reformation Bruch und Neubeginn, steht sie am Anfang der Moderne, oder verlängerte sie als Re-Formation bloss das Mittelalter? Die Ringvorlesung zum Reformationsjubiläum, die gemeinsam von Mediävistik Basel und der Balser Theologischen Fakultät organisiert wird, möchte diesen Fragen nachgehen und vereint dazu Beiträge aus unterschiedlichen geistes- und kulturwissenschaftlichen Perspektiven.

19.September: Ueli Zahnd
Negierte Vergangenheit? Die Reformation und ihr Mittelalter

26. September: Susanna Burghartz
Reformation – ein Fundamentalprozess anhaltender Erneuerung?

3 .Oktober: Andrea Bieler
Wirksamkeiten des Wortes Gottes: Reformatorische Entdeckungen

12. Oktober [Termin am DO!]: Lyndal Roper
Luther und die Träume [Basel History Lecture,]

17. Oktober: Maarten Hoenen
Gnade zwischen den Fronten. Eine philosophische Perspektive

24. Oktober: Thomas Lentes
Ei oder Henne? Mediale Dynamiken und die Genese der Reformation

31. Oktober: Barbara Schellewald
Der Byzantinische Bilderstreit


7. November: Maurus Reinkowski
Luther und die Türkenkriege

14. November: Alfred Bodenheimer
Sebastian Münsters Messias-Dialog. Christlich-jüdische ‘Vergegnung’ im Basel der Reformation

21. November: Andreas Beyer
Albrecht Dürer – Kunst zwischen den Fronten

28. November: Reinhold Bernhardt
‘Genug Licht’. Der Basler Reformator Johannes Oekolampad als Theologe

5. Dezember: Jürgen Mohn
Toleranz und Reformation. Religionswissenschaftliche Überlegungen im Ausgang von Castellio

12. Dezember: Stefan Rosmer
Meistergesang und Reformation

19. Dezember: Martin Kirnbauer & Marc Lewon
«… dass die Music so gar veracht …». Musikalisches um die Reformation


[Vortrag mit musikalischen Beiträgen]

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.09.2017 – 19.12.2017
Zeit Dienstag, 18.15-20.00 Kollegienhaus, Aula 033
Datum Zeit Raum
Dienstag 19.09.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 26.09.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 03.10.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 10.10.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 17.10.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 24.10.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 31.10.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 07.11.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 14.11.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 21.11.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 28.11.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 05.12.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 12.12.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Dienstag 19.12.2017 18.15-20.00 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Module Interphilologische Lehrveranstaltungen für die Nordistik (Bachelor Studienfach Nordische Philologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Interphilologische Lehrveranstaltungen für die Slavistik (Master Studienfach Slavistik (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Interphilologisches Angebot: Allgemeine Literaturwissenschaft (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Allgemeine Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Analysefelder: Strukturen - Prozesse - Transformationen (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Aufbaustudium Deutsche Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Aufbaustudium Mediävistische Germanistik (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Einführungswissen Germanistische Mediävistik (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul English & American Literature (Master Studienfach Englisch (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Extending the View (Literary and Cultural Studies) (Bachelor Studienfach Englisch (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Germanistische Mediävistik (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Germanistische Mediävistik I (Master Studienfach Deutsche Philologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Grundstudium Germanistische Mediävistik (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul Klassiker der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Klassiker der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul Kommunikation und Vermittlung historischer Erkenntnisse (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul Methoden und Diskurse historischer Forschung (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Mittlere Kirchen- und Theologiegeschichte (KG 3) (Bachelor Studienfach Theologie)
Modul Mittlere Kirchen- und Theologiegeschichte (KG 3) (Bachelor Theologie)
Modul Profil: Renaissance (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Profil: Vormoderne (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Refining Skills in Literature and Culture (Bachelor Studienfach Englisch (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Research Skills in English Linguistics or Literature (Master Studienfach Englisch (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Synthese (Master Studienfach Geschichte)
Modul Theoretische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Wahlbereich Bachelor Deutsche Philologie: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Wahlbereich Bachelor Geschichte: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Wahlbereich Bachelor Geschichte: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Geschichte)
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück