Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

48593-01 - Seminar: Die römische Familie in Kaiserzeit und Spätantike 3 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Sabine Huebner (sabine.huebner@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Wir beschäftigen uns in diesem Seminar mit den römischen Vorstellungen und rechtlichen Grundlagen der Familie, der wichtigsten juristischen, wirtschaftlichen, sozialen und auch religiösen Institution der römischen Gesellschaft. Zur römischen familia gehörten neben den Familienangehörigen auch im Hause wohnende Sklaven und Freigelassene. Themen sind die demographischen Grundbedingungen, die väterliche Gewalt über alle Angehörigen seiner familia, Eherecht und Wahl des Ehepartners, die rechtliche Stellung der Frau, Geburt und Erziehung der Kinder, Kinderarbeit, Namensgebung, Adoption, und Erbrecht und schliesslich der Einfluss hellenistischer Rechtstraditionen und des Christentums auf die sich wandelnde Gestalt der römischen Familie in der Spätantike.
Literatur Rawson, Beryl, ed. 2011. A companion to families in the Greek and Roman worlds. Malden, MA, and Oxford: Wiley Blackwell; George, Michele, ed. 2005. The Roman family in the empire: Rome, Italy and beyond. Oxford: Oxford Univ. Press; Dasen, Véronique, and Thomas Späth, eds. 2010. Children, memory and family identity. Oxford: Oxford Univ. Press.Dixon, Suzanne. 1992. The Roman family. Baltimore and London: Johns Hopkins Univ. Press; Huebner, Sabine 2013. The family in Roman Egypt. Cambridge: Cambridge University Press.
Bemerkungen Die Veranstaltung beginnt wegen Einführungsveranstaltungen am 18.09. erst in der zweiten Semesterwoche am 25.09.2017.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.09.2017 – 18.12.2017
Zeit Montag, 14.15-16.00 Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Datum Zeit Raum
Montag 18.09.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 25.09.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 02.10.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 09.10.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 16.10.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 23.10.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 30.10.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 06.11.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 13.11.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 20.11.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 27.11.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 04.12.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 11.12.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Montag 18.12.2017 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Module Aufbaumodul Alte Geschichte (Bachelor Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Alte Geschichte (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Areas: Westeuropa (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Aufbau Alte Geschichte (Bachelor Studienfach Geschichte)
Modul Epochen der europäischen Geschichte: Alte Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Kommunikation und Vermittlung historischer Erkenntnisse (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Methoden und Diskurse historischer Forschung (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Römische Geschichte (Master Studienfach Alte Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Römische Geschichte (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Römische Geschichte (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Römische Geschichte BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Römische Geschichte BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul Römische Geschichte MA (Master Studienfach Alte Geschichte)
Modul Theorie und Methoden (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Theorie und Methoden (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Theorie und Methoden der Alten Geschichte (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul Theorie und Methoden der Alten Geschichte (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Vertiefung in Alter Geschichte (Master Studienfach Alte Geschichte)
Modul Vertiefung in Alter Geschichte (Master Studienfach Alte Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Wahlbereich Master Geschichte: Empfehlungen (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Alte Geschichte

Zurück