Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

48628-01 - Kurs: Klassisch-ägyptische Lektüre: Auszüge aus Totenbuch und Jenseitsführern 3 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Susanne Bickel (s.bickel@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Textlektüre von einzelnen Kapiteln des Totenbuches und kurzer Ausschnitte aus den Jenseitsführern.
Lernziele Übersetzungstraining in Klassisch-Ägyptisch und Einblick in das Textkonvolut des Totenbuchs und einzelner Jenseitsführer.

 

Teilnahmebedingungen abgeschlossenes Klassisch-Ägyptisch II.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.09.2017 – 19.12.2017

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul Erweiterter Spracherwerb Ägyptologie (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Erweiterter Spracherwerb Ägyptologie (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Erweiterter Spracherwerb Ägyptologie 2 (Master Studienfach Ägyptologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Klassisch-Ägyptisch (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Klassisch-Ägyptisch (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul Spracherwerb (Master Studienfach Vorderorientalische Altertumswissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Spracherwerb Vorderasiatische Altertumswissenschaft (Master Studienfach Vorderasiatische Altertumswissenschaft)
Modul Vertiefung in Klassisch-Ägyptisch (Master Studiengang Archäologie und Naturwissenschaften)
Modul Vertiefung in Klassisch-Ägyptisch (Master Studienfach Ägyptologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Ägyptologie

Zurück