Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

46841-01 - Übung: Neue Forschungen zur Geschichte der Kindheit (v.a. in der Frühen Neuzeit) 3 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Claudia Opitz Belakhal (claudia.opitz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt In der Übung, die ergänzend zur Ringvorlesung über Kindheitsforschung - epochenübergreifend stattfindet, lesen wir ältere und neuere Texte zur Geschichte der Kindheit, insbesondere, aber nicht ausschliesslich in der frühen Neuzeit. Dabei wird sich zeigen, dass die Vorstellung davon, was Kinder sind, was sie tun sollen oder können, im Laufe der Jahrhunderte sehr unterschiedlich sein konnten und sich auch je nach sozialem Status oder kulturellem Kontext deutlich anders darstellten. Nicht zuletzt werden wir div. Quellenbestände kennenlernen, aus denen heraus Forschungen über Kinder und Kindheit überhaupt möglich sind.
Literatur Wolfgang Behringer und Claudia Opitz(Hg.), Hexenkinder - Kinderbanden - Strassenkinder, Bielefeld 2016

 

Teilnahmebedingungen Studierende der Geschichte aller Studienstufen.

Bei Überbelegung wird die Teilnehmerzahl beschränkt. in diesem Fall werden Studierende der Geschichte bevorzugt zugelassen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.09.2017 – 20.12.2017
Zeit Mittwoch, 10.15-11.45 Departement Geschichte, Seminarraum 3
Datum Zeit Raum
Mittwoch 20.09.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 27.09.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 04.10.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 11.10.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 18.10.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 25.10.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 01.11.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 08.11.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 15.11.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 22.11.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 29.11.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 06.12.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 13.12.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Mittwoch 20.12.2017 10.15-11.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Module Grundmodul Frühe Neuzeit (Bachelor Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Analysefelder: Strukturen - Prozesse - Transformationen (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Forschung und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte)
Modul Kommunikation und Vermittlung historischer Erkenntnisse (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Methoden - Reflexion - Theorien: Differenz - Identität - Kritik (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Methoden und Diskurse historischer Forschung (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Profil: Geschlechtergeschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Profil: Vormoderne (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Themenfeld: Herrschaft, Normativität und symbolische Ordnung (Bachelor Studienfach Geschlechterforschung)
Modul Themenfelder der Geschlechterforschung (Bachelor Studienfach Geschlechterforschung (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Theorie und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Vertiefung in Altertumswissenschaften und Geschichte (Master Studienfach Alte Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften MA (Master Studienfach Alte Geschichte)
Wahlbereich Bachelor Geschichte: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Geschichte)
Wahlbereich Master Geschichte: Empfehlungen (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Regelmässige Teilnahme und Kurzreferat
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück