Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

43668-01 - Übung: Wege durch den Datendschungel. Digitale Werkzeuge für das Geschichtsstudium 3 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Christiane Sibille (christiane.sibille@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende, die sich mit den Möglichkeiten digitaler Technologien in den Geschichtswissenschaften vertraut machen möchten.
Das Ziel der Übung ist es, einen ersten Einblick in die Erstellung, Verwaltung und Analyse und digitaler Daten zu vermitteln. Hierzu sollen drei thematische Schwerpunkte miteinander verbunden werden: Die Analyse bestehender digitaler Projekte, die Anwendung verschiedener Werkzeuge für die eigene (digitale) Forschungsarbeit und schließlich die Frage nach der Rolle der Geschichtswissenschaften im Kontext der sogenannten Digital Humanities.
Auf diese Weise sollen Grundkompetenzen für die Arbeit mit Literaturverwaltungsprogrammen, Datenbanken für die Geschichtswissenschaften und Hilfsmitteln für die Bearbeitung und Visualisierung von Daten erworben werden.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Explizit erwünscht sind Neugier auf die Möglichkeiten der digitalen Geschichtswissenschaft und Flexibilität beim gemeinsamen Ausprobieren verschiedener Software.
Lernziele Grundkompetenzen für die Arbeit mit Literaturverwaltungsprogrammen, Datenbanken für die Geschichtswissenschaften und Hilfsmitteln für die Bearbeitung und Visualisierung von Daten
Bemerkungen Studierende der Geschichte aller Studienstufen
Allgemein gilt: Bei Überbelegung werden Geschichtsstudierende vorgezogen

 

Teilnahmebedingungen Studierende der Geschichte aller Studienstufen.

Bei Überbelegung wird die Teilnehmerzahl beschränkt. in diesem Fall werden Studierende der Geschichte bevorzugt zugelassen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.09.2017 – 20.12.2017
Zeit Mittwoch, 16.15-17.45 Departement Geschichte, Seminarraum 4
Datum Zeit Raum
Mittwoch 20.09.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 27.09.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 04.10.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 11.10.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 18.10.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 25.10.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 01.11.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 08.11.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Go to Gate S4. Last Call. Go to Gate S4.
Mittwoch 15.11.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 22.11.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 29.11.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 06.12.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 13.12.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 20.12.2017 16.15-17.45 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Module Modul AMT (Archive, Medien, Theorien) (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studienfach Geschichte)
Modul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Fachwissenschaft / Geschichte (Masterstudium: Educational Sciences)
Modul Fachwissenschaft / Geschichte (Masterstudium: Educational Sciences (Studienbeginn vor 01.08.2015))
Modul Forschung und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte)
Modul Kommunikation und Vermittlung historischer Erkenntnisse (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Methoden und Diskurse historischer Forschung (Master Studienfach Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Praxis (Master Studienfach Geschichte)
Modul Praxis (Master Studiengang Europäische Geschichte)
Modul Theorie und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück