Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58636-01 - Kurs: Klassisch-Ägyptische Lektüre: Umbruchs-Texte: Inschriften vom Beginn des Neuen Reiches 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Kathrin Gabler (kathrin.gabler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Übersetzung, Analyse und Diskussion am Beispiel der Lektüre von Texten vom Beginn des Neuen Reiches (Kamose-Stelen, Autobiographie des Ahmose, Sohn der Ebana; Streit zwischen Apophis und Seqenere ) sowie Kurzvorstellung und Besprechung dieser Texte im Kontext
->drei Perspektiven bzw. drei verschiedene Medien mit Blick auf den Übergang der 2. Zwischenzeit ins Neue Reich
Lernziele Anwendung und Vertiefung der Kenntnisse des Mittelägyptischen,Verortung der Texte im Kontext altägyptischer Sprache und Literatur
Literatur G. Burkard / H. J. Thissen, Einführung in die altägyptische Literaturgeschichte I (Einführungen und Quellentexte zur Ägyptologie 1), Münster / Hamburg / London 2003.

Davies, W. Vivian. The Tomb of Ahmose Son-of-Ibana At Elkab Documenting the Family and Other Observations, in: W. Claes, H. de Meulenaere, S. Hendrickx (Hgg.), Elkab and Beyond, Studies in Honour of Luc Limme (OLA 191), Leuven / Paris / Warpole 2009.
Petty, Bill. Ahmose. An Egyptian Soldier's Story, Littleton 2014.

Goedicke, H. Studies about Kamose and Ahmose, Baltimore 1995.
Habachi, L. The Second Stela of Kamose and his Struggle against the Hyksos Ruler and his Capital (SDAIK 8), Glückstadt 1972.
Helck, W. Historisch-biographische Texte der 2. Zwischenzeit und neue Texte der 18. Dynastie (KÄT [6 (1)]), Wiesbaden 1975.
Redford, D. B. Textual Sources for the Hyksos Period, in: E. D. Oren (Hrg.), The Hyksos: new Historical and Archaeological Perspectives, Philadelphia 1997, 1–44.

Budge, E.A.W. Facsimiles of Egyptian Hieratic Papyri in the British Museum, London 1925.
Blackman, A. M. Middle-Egyptian Stories (BAe 2), Brüssel 1932.

J. v. Beckerath, Untersuchungen zur politischen Geschichte der Zweiten Zwischenzeit in Ägypten, Glückstadt 1964.
M. Marée, The Second Intermediate Period (Thirtheenth-Seventeenth Dynasties). Current Research, Future Prospects (OLA 192), Leuven 2010.
D. Polz, Der Beginn des Neuen Reiches. Zur Vorgeschichte einer Zeitenwende (SDAIK 31), Berlin 2007.
K. Ryholt, The Political Situation in Egypt During the Second Intermediate Period c. 1800-1550 B.C., Kopenhagen 1997.

Bemerkungen Die Texte (Fotos, Transliteration) werden jeweils auf ADAM digital und im Semesterapparat im Ausdruck zur Verfügung gestellt.

 

Teilnahmebedingungen Mittelägyptisch-Kenntnisse bzw. vorheriger Besuchs des Jahreskurses Klassisch-Ägyptisch; Fokus auf Studierende mit Schwerpunkt Ägyptologie (BA wie MA), benötigter Pflichtkurs, Prüfungsvorbereitung (BA/MA)
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 15.09.2020 – 15.12.2020
Zeit Dienstag, 10.15-12.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Dienstag 15.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 22.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 29.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 06.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 13.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 20.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 27.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 03.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 10.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 17.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 24.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 01.12.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 08.12.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 15.12.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Klassisch-Ägyptisch (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Klassisch-Ägyptisch (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Vertiefung in Klassisch-Ägyptisch (Master Studienfach Ägyptologie)
Modul: Vertiefung in Klassisch-Ägyptisch (Master Studiengang Archäologie und Naturwissenschaften)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung regelmässige und aktive Teilnahme sowie Vor- und Nachbereitung (Transkription, Übersetzung, grammatikalische Analyse) der entsprechenden Texte und ihrer Hintergrundinformationen
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Ägyptologie

Zurück