Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62603-01 - Übung: Gesellschaftliche Herausforderungen des Klimawandels - in religionsbezogener Perspektive 1 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Georg Pfleiderer (georg.pfleiderer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Übung soll die Themen und Inhalte Ringvorlesung zum Klimawandel ergänzen, indem sie verstärkt theologische, allgemein religionsbezogene und auch ethische Perspektiven einbringt. Insbesondere die Inhalte der Dezembersitzungen sind dabei durchaus noch variabel. Möglich sind: Apokalyptisches Denken und Klimawandel; "Umwelt in der Bibel", ist Religion schädlich oder nützlich fürs Klima?, Klimakrisen-Denken als neue Religion?, theologische und philosophische Klimaethik im Vergleich etc.
Lernziele Besseres Verständnis für die diversen Zusammenhänge von Religion, Klima, Theologie und Ethik.
Literatur Charbonnier, Lars (Hg.): Klima wandeln (Praxis Gemeindepädagogik (PGP)) Taschenbuch – 17. Januar 2020.
Plüss, David und Sabine Scheuter (Hgg.): Gott in der Klimakrise - Herausforderungen für Theologie und Kirche, Zürich 2020.
Roser, Dominic und Christian Seidel: Ethik des Klimawandels, eine Einführung, 2015.
Bemerkungen Die Lehrveranstaltung kann selbstständig oder vorzugsweise ergänzend zur Ringvorlesung 58609, die vom 12. Okt. bis 30. Nov. 2021, jeweils 18-20h, stattfindet, besucht werden. Dementsprechend sollten beide Lehrveranstaltungen (62603 und 58609) belegt werden.

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung In der ersten, konstituierenden Sitzung, ansonsten per Email an den Dozierenden: Georg.Pfleiderer@unibas.ch
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 21.09.2021 – 21.12.2021
Zeit Siehe Detailangaben

21., 28. Sept. und 7., 14., 21. Dez. 2021 jeweils 16-18h
Die Lehrveranstaltung kann selbstständig oder vorzugsweise ergänzend zur Ringvorlesung 58609 vom 12. Okt. bis 30. Nov. 2021, besucht werden.

Datum Zeit Raum
Dienstag 21.09.2021 16.15-18.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 28.09.2021 16.15-18.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 07.12.2021 16.15-18.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 14.12.2021 16.15-18.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Dienstag 21.12.2021 16.15-18.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Module Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Ethik des Christentums - materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Ethik des Christentums - materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Ethik des Christentums – materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Wahlbereich Master Theologie: Empfehlungen (Master Studienfach Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Veranstaltung wird 'interaktiv evaluiert'. Erwartet wird regelmässige Vorbereitung und eventuell auch Bereitschaft zur Übernahme kleinerer Impulsreferate zu gelesenen Texten.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück