Semester-Planung

Herbstsemester 2022 (Belegfrist: 01.08.2022 bis 17.10.2022)



    -
    -

    Semester Nr. Form Titel Dozierende KP Zeit und Ort Hör.
    2022004HS 2022 65997-01 Vorlesung 1922. Literatur- und Kulturgeschichte eines modernen Jahres Caspar Battegay
    2 1Montag, 10.15-12.00
    Alte Universität, Hörsaal -101
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66942-01 Vorlesung Allegorie, Allegorese, Personifikation Jens Pfeiffer
    2 3Mittwoch, 18.15-20.00
    Kollegienhaus, Hörsaal 001
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66110-01 Vorlesung Gedächtnis und Erinnerung Ralf Simon
    2 2Dienstag, 10.15-12.00
    Vesalianum Seiteneingang, Grosser Hörsaal (EO.16)
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66069-01 Vorlesung Kommunikation unter herausfordernden Bedingungen Stefan Pfänder
    2 4Donnerstag, 16.15-18.00
    Kollegienhaus, Hörsaal 115
    wöchentlich
    2022004HS 2022 50430-01 Vorlesung Literaturgeschichte I: Vom Barock bis zur Aufklärung Nicola Gess
    2 2Dienstag, 16.15-18.00
    Kollegienhaus, Hörsaal 001
    wöchentlich
    2022004HS 2022 67025-01 Vorlesung Sprache und Kommunikation: verbal, digital, multimodal Heike Behrens
    2 2Dienstag, 16.15-18.00
    Kollegienhaus
    wöchentlich
    2022004HS 2022 65855-01 Seminar Bonaventura: Wissen und Glauben Maarten J.F.M. Hoenen
    3 2Dienstag, 10.15-12.00
    Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
    wöchentlich
    2022004HS 2022 67079-01 Seminar Briefkulturen um 1800: Alltäglicher Schriftverkehr und literarische Vertextung Lucas Knierzinger
    3 5Freitag, 14.15-16.00
    Deutsches Seminar
    wöchentlich
    2022004HS 2022 52162-01 Seminar Das deutsche Schriftsystem zwischen Sprachgebrauch, Norm und Ideologie Mirjam Weder
    3 5Freitag, 10.15-12.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 65913-01 Seminar Der Ewige Jude - eine literarische Kippfigur der Moderne Alfred Bodenheimer
    3 2Dienstag, 14.15-16.00
    Leimenstrasse 48
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66941-01 Seminar Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Jahreszeiten in der mittelalterlichen Literatur Jens Pfeiffer
    3 3Mittwoch, 08.15-10.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66100-01 Seminar Gesellschaft beobachten. Literatur als Soziologie Nicola Gess
    Oliver Nachtwey
    3 3Mittwoch, 16.15-18.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66101-01 Seminar Goethe: Wahlverwandtschaften (1809) Hubert Thüring
    3 2Dienstag, 12.15-14.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 4
    wöchentlich
    2022004HS 2022 21683-01 Seminar Gotisch: die älteste germanische Sprache Michiel de Vaan
    3 2Dienstag, 16.15-17.45
    Kollegienhaus, Seminarraum 104
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66103-01 Seminar Literatur als Medium der Freiheit. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart Carolin Amlinger
    3 3Mittwoch, 12.15-14.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66108-01 Seminar Literaturvermittlung: Formate der Literaturvermittlung – heute und morgen Martina Kuoni
    3 3Mittwoch, 16.15-18.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 5
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66104-01 Seminar Mediale Affordanzen. Wie Medien uns ihre Nutzung eröffnen Ina Pick
    3 3Mittwoch, 14.15-16.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 5
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66105-01 Seminar Multimodale Interaktionsanalyse Elisabeth Zima
    3 1Montag, 10.15-12.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66019-01 Seminar Ökokritik – Zwischen Narrativen der Kontinuität und der Disruption Boris Previšić
    3 2Dienstag, 14.15-16.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 5
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66107-01 Seminar Podcasting und Literatur Jennifer Khakshouri
    Matthias Wachter
    3 Siehe Detailangaben
    2022004HS 2022 66106-01 Seminar Pop vs. Politik? Der Gegenwartsroman im Spannungsfeld ethischer und ästhetischer Urteile Lea Liese
    3 3Mittwoch, 10.15-12.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 60478-01 Seminar Spracherwerb des Deutschen Heike Behrens
    3 2Dienstag, 14.15-16.00
    Nadelberg 4 (S), Grosser Seminarraum 042
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66109-01 Seminar Verlag: Einblick in die Praxis eines Literaturverlags Lucia Lanz
    3 1Montag, 16.15-18.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 67018-01 Übung Statistik mit R in der Linguistik: Eine Einführung Sascha Wolfer
    3 1Montag, 12.15-16.00
    Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
    14-täglich
    2022004HS 2022 66015-01 Kolloquium Germanistische Literaturwissenschaft Hubert Thüring
    3 3Mittwoch, 18.15-21.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 5
    14-täglich
    2022004HS 2022 66012-01 Arbeitsgemeinschaft Übersetzung aus dem Bosnisch/Kroatisch/Serbischen: Literatur- und Kulturtransfer aus dem Balkanraum Marija Dabić
    2 Siehe Detailangaben
    2022004HS 2022 66014-01 Arbeitsgemeinschaft Übersetzung aus dem Lateinischen: Übersetzungsproben von der Klassik bis zum Neulatein, von Aeneas zu Columbus Gernot Krapinger
    2 Siehe Detailangaben
    2022004HS 2022 66016-01 Forschungsseminar Ästhetizismus. Poetik, Kulturkritik und Provokation einer kontroversen Denkfigur vom 19. bis 21. Jahrhundert Agnes Hoffmann
    4 2Dienstag, 16.15-18.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 4
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66017-01 Forschungsseminar Friedrich Nietzsche: Menschliches, Allzumenschliches (1878-1880): Leben, Kunst, Moral Hubert Thüring
    4 Siehe Detailangaben
    2022004HS 2022 65654-01 Forschungsseminar Gesprächskompetenz von Kindern Birte Arendt
    4 Siehe Detailangaben
    2022004HS 2022 66018-01 Forschungsseminar Linguistische Diskursanalyse Mirjam Weder
    4 4Donnerstag, 10.15-12.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 5
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66940-01 Forschungsseminar Trauer und Melancholie Jens Pfeiffer
    4 2Dienstag, 18.15-20.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 3
    wöchentlich
    2022004HS 2022 66020-01 Forschungsseminar Was ist Rhetorik (Quintilian, Institutio Oratoria)? Eva Marie Noller
    Ralf Simon
    4 1Montag, 18.15-20.00
    Deutsches Seminar, Seminarraum 5
    wöchentlich