Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

48887-01 - Übung: Zeitgenössische KomponistInnen in Basel. Begegnungen und Gespräche 3 KP

Semester Herbstsemester 2017
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Thomas Ahrend (thomas.ahrend@unibas.ch, BeurteilerIn)
Jaronas Scheurer (j.scheurer@unibas.ch)
Inhalt Bei der musikwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit neuer Musik sind direkte Kontakte und Gespräche mit KomponistInnen und MusikerInnen eine entscheidende, mitunter die einzige verfügbare Quelle. Die Übung soll Gelegenheit bieten, den praktischen und methodisch reflektierten Umgang mit zeitgenössischen KomponistInnen einzuüben und dabei aktuelle kompositorische Tendenzen sowie ästhetische Positionen kennenzulernen. Hierzu werden jede Woche Komponistinnen bzw. Komponisten verschiedener Generationen und Stilrichtungen aus Basel eingeladen, um mit diesen ihren kompositorischen Werdegang, ihre berufliche Situation und mindestens eines ihrer Werke zu besprechen. (Als Gäste haben Paul Clift, Lukas Huber, Thomas Kessler, Ulrike Mayer-Spohn, Michel Roth, Marianne Schuppe, Jakob Ullmann und Helena Winkelmann zugesagt.)
Die Gespräche werden von den Studierenden selbst vorbereitet und moderiert. In der letzten Sitzung, am 18. Dezember, soll ein ebenfalls von den Teilnehmenden selbst organisiertes (Gesprächs-)Konzert mit Werken einiger der eingeladenen KomponistInnen stattfinden.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.09.2017 – 18.12.2017
Zeit Montag, 18.15-20.00 Musikwissenschaft, Vortragssaal
Datum Zeit Raum
Montag 18.09.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 25.09.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 02.10.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 09.10.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 16.10.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 23.10.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 30.10.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 06.11.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 13.11.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 20.11.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 27.11.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 04.12.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 11.12.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Montag 18.12.2017 18.15-20.00 Uhr Musikwissenschaft, Vortragssaal
Module Modul Angewandte Musikwissenschaft (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Modul Ästhetik der Musik (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Modul Historischer Bereich III (17. und 18. Jahrhundert) (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Historischer Bereich IV (19. und 20./21. Jahrhundert) (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Wahlbereich Bachelor Musikwissenschaft: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Musikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Regelmässige und aktive Teilnahme, insbesondere auch bei der Vorbereitung und Moderation der Gespräche sowie der Organisation des Konzertes.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Musikwissenschaft

Zurück