Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

50490-01 - Forschungsseminar: Anderwelten/Otherworlds 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2018
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Nicola Gess (nicola.gess@unibas.ch, BeurteilerIn)
Ina Habermann (ina.habermann@unibas.ch)
Inhalt Das Forschungsseminar, das vom Deutschen und Englischen Seminar gemeinsam angeboten wird (Gess / Habermann), beschäftigt sich mit literarischen Entwürfen von Anderwelten / Otherworlds. Im Fokus stehen epische Texte, in denen innerhalb einer als „realistisch“ konnotierten fiktiven Welt der Übertritt in eine „wunderbare“ Anderwelt erfolgt (z.B. Hoffmanns Der goldene Topf, Carrolls Alice's Adventures in Wonderland, Endes Die unendliche Geschichte, Murakamis Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt). Dabei verfolgt das Seminar vor allem systematische Fragestellungen – welche Erzählstrategien werden für die Anderwelt wie für den Schwellenübertritt in Anschlag gebracht; gibt es textuelle Signale, die die Anderwelt als solche markieren, wird anhand der Anderwelt eine binnenfiktionale Diskussion über Fiktionalität angestoßen –, aber auch historische, die z.B. die Konjunktur von Anderwelten zu bestimmten Zeiten betreffen, die Anderwelt als Reflexionsraum historischer Ereignisse, literarische Anderwelt-Traditionen und intertextuelle Verweiszusammenhänge.
Lernziele Die Studierenden verbessern ihre Fähigkeit zur genauen Textlektüre und beschäftigen sich mit narratologischen Reflexionen von Anderweltentwürfen und deren kultureller Bedeutung sowie mit der Fantastik.
Literatur Folgende Texte sind zu erwerben:
E.T.H. Hoffmann, Der goldene Topf (1814)
Lewis Carroll, Alice's Adventures in Wonderland (1865); Ausgabe: Alice in Wonderland, Norton Critical Edition, ed. Donald Gray, 2013
H.G. Wells, The Time Machine (1895); Ausgabe: Norton Critical Edition
Alfred Kubin, Die andere Seite (1909)
Michael Ende, Die unendliche Geschichte (1979)
Haruki Murakami, Hard-boiled Wonderland and the End of the World (orig. 1985 / 1991, übers. Alfred Birnbaum) ODER Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt (orig. 1985 / 1995, übers. Annelie Ortmanns-Suzuki) - es kann die deutsche oder englische Übersetzung gelesen werden
Weiteres Material wird auf dem ADAM-Server bereitgestellt.

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes BA-Studium
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Wenn die Teilnehmerzahl zu hoch ist (über 40), behalten sich die Dozentinnen einen Eingangstest (Essay) vor.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 28.02.2018 – 30.05.2018
Zeit Mittwoch, 10.15-12.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Datum Zeit Raum
Mittwoch 28.02.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 07.03.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 14.03.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 21.03.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 28.03.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 04.04.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 11.04.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 18.04.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 25.04.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 02.05.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 09.05.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 16.05.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 23.05.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Mittwoch 30.05.2018 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Module Interphilologische Lehrveranstaltungen für die Slavistik (Master Studienfach Slavistik (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Anglophone Literary and Cultural Studies (Master Studienfach Englisch)
Modul Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul English & American Literature (Master Studienfach Englisch (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2011))
Modul Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul Literatur- und kulturwissenschaftliche Forschung (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Neuere Deutsche Literaturwissenschaft I (Master Studienfach Deutsche Philologie (Studienbeginn vor 01.08.2013))
Modul Research in Anglophone Literary and Cultural Studies (Master Studienfach Englisch)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Regelmässige, aktive Teilnahme, Inputs zur Diskussion
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück