Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

12520-02 - Hauptvorlesung: Molekulare Wirkstoff-Mechanismen, Teil B 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster Jahreskurs
Dozierende Beat Ernst (beat.ernst@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt HIV Therapie
Phosphodiesterasen, Proteinkinasen und ihre Inhibitoren
Diabetes
Lipidstoffwechsel - Statine
Antisense Therapie
Gentherapie
Kanäle
Inflammation
Proteinkinasen und ihre Inhibitoren
Membrantransport
Immunsuppressiva
Lernziele - Pharmakodynamische Eigenschaften verstehen, welche die Wechselwirkungen von Wirkstoffen mit ihren Targets bestimmen.
- Pharmakokinetischen Eigenschaften erklären können, welche die Bioverfügbarkeit und Plasmastabilität eines Wirkstoffes bestimmen.
- Methoden zur Bestimmung der biologischen Aktivität eines Wirkstoffes kennen
- Moderne Methoden der Medizinalchemie kennen
- Molekulare Wirkungsweise der HIV-Therapie, PDE Inhibtoren, Kinase-Inhibitoren, Antidiabetika, AT1-Rezeptor Antagonisten, Antisense- u. Gentherapie und der Antiphlogistika erklären können.
Literatur G. Klebe, Wirkstoff-Design, Spektrum-Verlag, Heidelberg, 2009.
H.J. Roth, H. Fenner, Arzneistoffe-Struktur-Bioaktivität-Wirkungsbezogene Eigenschaften, Deutscher Apothekerverlag Stuttgart 2008.
E. Mutschler, Arzneimittelwirkungen: Lehrbuch der Pharmakologie und Toxikologie, WVG Stuttgart 2012.
A. Vögtli, B. Ernst, Moderne Pharmakokinetik, Wiley-VCH 2010
Zu den einzelnen Themen sind jeweils vertiefende Literaturstellen und Internet-Adressen in den Handouts aufgeführt.
Bemerkungen Das Skript (farbig) wird zu Beginn der Vorlesung zum Selbstkostenpreis von CHF 15.00 abgegeben.

Film- und Tonaufnahmen während der Lehrveranstaltung sind strikte untersagt (Aufnahmegeräte können konfisziert werden).

 

Teilnahmebedingungen - Vorlesungen im Grundstudium in allgemeiner, anorganischer und organischer Chemie und Biochemie, Molekulare Wirkstoffmechanismen, Teil A
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2019 – 27.05.2019
Zeit Montag, 10.15-12.00 Pharmazentrum, Hörsaal 1
Datum Zeit Raum
Montag 18.02.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 25.02.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 04.03.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 11.03.2019 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 18.03.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 25.03.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 01.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 08.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 15.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 22.04.2019 10.15-12.00 Uhr Ostern
Montag 29.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 06.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 13.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 20.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 27.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Module Modul Molekulare Pharmazie (Bachelorstudium: Pharmazeutische Wissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2018)) (Pflicht)
Modul: Molekulare Pharmazie (Bachelorstudium: Pharmazeutische Wissenschaften)
Leistungsüberprüfung Examen
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung über Teile A & B nach dem Frühjahrssemester. Keine Wiederholungsprüfung
Anmeldefrist, Form, Dauer, Zeitpunkt und weitere Informationen zu den Examen werden auf https://philnat.unibas.ch/de/examen/ veröffentlicht (prov. Examenstermine siehe https://pharma.unibas.ch/de/teaching/pruefungen-exams/leistungsueberpruefungen/examen/)
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: via MOnA; Abmelden: Studiendekanat (schriftlich)
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Pharmazeutische Wissenschaften

Zurück