Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10415-01 - Hauptvorlesung: Structural Biology 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Timm Maier (timm.maier@unibas.ch, BeurteilerIn)
Tilman Schirmer (tilman.schirmer@unibas.ch)
Inhalt Programm:
1. Introduction (TM & TS); anatomy of a protein, structure determination methods, molecular graphics (TS)
2. From polypeptide to structure: interactions, folds, homology (TS)
3. Structure/function relationships: proteases, kinase, phosphotases (TS)
4. Conformational changes: allosteric control, molecular symmetry, signal transduction (TS)
5. Filaments and aggregates: cytoskeleton, prions, amyloids (TS)
6. Molecular motors (TS)
7. Membranes and membrane proteins: transporters and channels, receptors (TM)
8. DNA structure and replication, RNA biosynthesis and nucleocytoplasmic transport (TM)
9. The ribosome, protein biosynthesis, chaperones, quality control & degradation (TM)
10. Bioenergetics: Mitochondrian ATP synthesis and Photosynthesis (TM)
11. Biosynthetic networks and complexes, multienzymes and assembly lines (TM)
12. Metabolic regulation: Sensors, signalling modules and cascades and the TOR complexes (TM)
13. Questions & Answers, test exam in subgroups (TM & TS)
Lernziele Folgende Fragen sollten am Ende des Kurses u.a. beantwortet werden können: Welche molekularen Wechselwirkungen bewirken Strukturbildung, welche wiederkehrenden Strukturmuster gibt es, inwieweit ist strukturelle Flexibilität wichtig, wie werden biologische Strukturen bestimmt, wozu werden strukturelle Erkenntnisse eingesetzt, wie können Strukturen vorhergesagt werden? Des weiteren werden die Studierenden mit ausgewählten Beispielen zu Struktur-Funktionsbeziehungen vertraut gemacht.
Literatur Vortragsmaterialien werden elektronisch zur Verfügung gestellt. Generelle Biochemie und Zellbiologie Lehrbücher können zur Vor- und Nachbearbeitung herangezogen werden:
- Textbook Of Structural Biology, Anders Liljas, Lars Liljas, Jure Piskur, Göran Lindblom, Poul Nissen, Morten Kjeldgaard (ISBN 978-9812772084)
- Lehninger Principles of Biochemistry, 7th Edition, David L. Nelson, Michael M. Cox (ISBN 978-1319108243)
- Fundamentals of Biochemistry: Life at the Molecular Level, 5th Edition, Donald Voet, Judith G. Voet, Charlotte W. Pratt (ISBN 978-1-118-91846-3)
Detaillierte Angaben, auch zu Originalliteratur, erfolgen in den Vorlesungen. Elektronische Feedback-Möglichkeit via Mobilgerät auf www.movo.ch
Weblink https://adam.unibas.ch

 

Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 19.02.2019 – 28.05.2019
Zeit Dienstag, 10.15-12.00 Pharmazentrum, Hörsaal 1
Datum Zeit Raum
Dienstag 19.02.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 26.02.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 26.02.2019 13.00-14.00 Uhr Pharmazentrum, Computerraum Cherry Mac
Dienstag 05.03.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 05.03.2019 13.00-14.00 Uhr Pharmazentrum, Computerraum Cherry Mac
Dienstag 12.03.2019 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 19.03.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 19.03.2019 13.00-14.00 Uhr Pharmazentrum, Computerraum Cherry Mac
Dienstag 26.03.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 02.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 09.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 16.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 23.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 30.04.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 07.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 14.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 21.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 28.05.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Module Modul Biologie 4 (Bachelorstudium: Biologie (Studienbeginn vor 01.08.2013)) (Pflicht)
Modul: Biologie 4 (Bachelorstudium: Biologie) (Pflicht)
Modul: Biologie 4 (Bachelor Studienfach Biologie) (Pflicht)
Modul: Grundlagen Life Sciences (Computational Chemistry) (Bachelorstudium: Computational Sciences)
Modul: Grundlagen Life Sciences (Computational Mathematics) (Bachelorstudium: Computational Sciences)
Modul: Life Sciences (Bachelorstudium: Informatik (Studienbeginn vor 01.08.2010))
Modul: Molekularbiologie (Bachelorstudium: Nanowissenschaften) (Pflicht)
Modul: Molekulare Grundlagen der Biologie (Bachelorstudium: Computational Sciences)
Modul: Naturwissenschaften (Bachelorstudium: Informatik (Studienbeginn vor 01.08.2016))
Modul: Vertiefung Life Sciences (Bachelorstudium: Computational Sciences)
Vertiefungsmodul: Bioinformatik (Bachelorstudium: Informatik (Studienbeginn vor 01.08.2010)) (Pflicht)
Vertiefungsmodul: Life Science-Informatik (Bachelorstudium: Informatik (Studienbeginn vor 01.08.2016))
Leistungsüberprüfung Examen
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Examen nach dem 4. Semester, schriftlich, 45 Minuten
Anmeldefrist, Dauer, Zeitpunkt und weitere Informationen zu den Examen werden auf https://philnat.unibas.ch/de/examen veröffentlicht. (Prov. Examenstermine siehe https://bio.unibas.ch/de/pruefungen/examen/)
Form der Prüfung: Gemischte Multiple Choice/Freitext-Prüfung, wird unter Zuhilfenahme von EvaExam ausgewertet.
Erlaubte Hilfsmittel: Keine
Inhalt der Prüfung: Stoff der Vorlesung, Materialien gemäss Vorlesung.
Die Benotung erfolgt gemäss Prüfung. Für erfolgreiche Übungsteilnehmende wird die Prüfungsnote 3.5 auf 4 aufgewertet.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: via MOnA; Abmelden: Studiendekanat (schriftlich)
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Biozentrum

Zurück