Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

11474-01 - Vorlesung: Praxis der empirischen Forschung. Komplexere varianzanalytische Designs 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster Jedes 2. Frühjahrsem
Dozierende Markus Stöcklin (markus.stoecklin@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt In Statistik 3 wurden wichtige Varianten der Varianzanalyse behandelt. Diese blieben aber auf zweifaktorielle Desings mit einer abhängigen Variablen beschränkt. Zuerst werden wir Desings mit mehr als zwei Faktoren behandeln und anschliessend auch mehr als eine abhängige Variable zulassen. Falls die Stufen eines Faktors geordnet werden können, lässt sich deren Auswirkung auf die abhängige Variable mit Hilfe von Trendanalysen genauer erfassen. Präsentiert man ProbandInnen verschiedene Stimuli, so stellt sich das Problem möglicher Sequenzeffekte und wie man diese bei der Planung des Experiments und bei der Auswertung der Daten berücksichtigen kann.
Bisher wurde nur die einfaktorielle Kovarianzanalyse mit unabhängigen Stichproben behandelt. Auch hier werden wir mehr als einen Faktor zulassen und auch kovarianzanalytische Designs mit abhängigen Stichproben kennen lernen.
Wenn in einem Design für bestimmte Faktorstufenkombinationen keine Daten erhoben werden, führt dies zu unvollständigen Designs. Wir werden in diesem Zusammenhang auf hierarchische Designs und lateinische Quadrate eingehen.
Literatur Bortz, J. & Schuster, Ch.(2010). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. Berlin: Springer.
Cohen, J., Cohen, P., West, S. G. & Aiken, L. S. (2003). Applied multiple Regression/ correlation analysis for the behavioral sciences. Hillsdale, N.J.: Erlbaum.
Keppel, G., & Wickens, T. D. (2004). Design and analysis: A researcher's handbook. Upper Saddle River, N.J: Pearson Prentice Hall.

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes Bachelorstudium.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.02.2019 – 24.05.2019
Zeit Freitag, 09.15-12.00 Kollegienhaus, Hörsaal 116
Datum Zeit Raum
Freitag 22.02.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 01.03.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 08.03.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 15.03.2019 09.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Freitag 22.03.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 29.03.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 05.04.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 12.04.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 19.04.2019 09.15-12.00 Uhr Ostern
Freitag 26.04.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 03.05.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 10.05.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 17.05.2019 09.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 116
Freitag 24.05.2019 10.15-11.45 Uhr Kollegienhaus, Aula 033
Module Modul Methoden Klinische Psychologie und Neurowissenschaften (Master Psychologie (Studienbeginn vor 01.08.2015))
Modul Methoden Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie (Master Psychologie (Studienbeginn vor 01.08.2015))
Modul Methoden Sozial-, Wirtschafts- und Entscheidungspsychologie (Master Psychologie (Studienbeginn vor 01.08.2015))
Modul: Methoden Klinische Psychologie und Neurowissenschaften (Master Psychologie)
Modul: Methoden Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie (Master Psychologie)
Modul: Methoden Sozial-, Wirtschafts- und Entscheidungspsychologie (Master Psychologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Klausur am 24.5.19 (den für die Klausur gebuchten Raum entnehmen Sie bitte dem Register "Termine und Räume").
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Fakultät für Psychologie, studiendekanat-psychologie@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fakultät für Psychologie

Zurück