Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

12637-01 - Vorlesung: Allgemeine und Regionale Stadtgeographie 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Heinz Heineberg (heinz.heineberg@unibas.ch)
Rita Schneider-Sliwa (rita.schneider-sliwa@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Stadtgeographie untersucht, erklärt, systematisiert und prognostiziert Stadtstrukturen, Funktionen und Stadtentwicklungsprozesse quantitativ und qualitativ. Stadtgeographische Arbeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bevölkerung, Verkehr, Umwelt, Planung u.v.a. liefern zunehmend Grundlageninformationen und Entscheidungshilfen zu aktuellen Themen der öffentlichen Verwaltung und Planung. Die Vorlesung gibt eine Einführung in die allgemeine und regionale Stadtgeographie. Angesprochen sind Studierende im Grundstudium, die Kenntnisse neu erarbeiten, sowie Studierende im Hauptstudium, die Kenntnisse vertiefen oder wieder auffrischen wollen.
Die Vorlesung widmet sich den folgenden Themen:
- Allgemeine Stadtgeographie - Begriffe, Modelle, Strukturen, Prozesse
- Entstehung von Städten und frühe Stadtkulturen: Stadt der Antike, innere Struktur
- Stadt als Thema: Stadtforschung, Berufsfelder, Arbeitsschwerpunkte in Basel
- Stadtbegriff: Verdichtungsräume, Stadtregionen, Verstädterung,
- Planungsmodelle zur Ordnung und Entwicklung der Stadt
- Städtebauliche Epochen und Leitbilder: Mittelalterliche, frühneu- u. gründerzeitliche Stadtentwicklung, Industrialisierung u. frühe Reformbewegungen im Städtebau, Leitbilder der Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert
- Die vielfach geteilte Stadt: Städtische Segregation, Gentrification, Sozialökologie, Sozialraumanalyse
- Megastädte - Weltstädte - Global Cities: Urbanisierung in Entwicklungsländern
- Metropolen zwischen "Globalität und Lokalität": Determinanten, Theorien und Modelle der Stadtentwicklung
Literatur HEINEBERG, H. 2017: Stadtgeographie. Grundriss Allgemeine Geographie. Schöningh Paderborn, München, Wien, Zürich, UTB 2166
HEINEBERG, H. 2007:: Einführung in die Anthropogeographie/Humangeographie. Grundriss Allgemeine Geographie. – Schöningh, Paderborn, München, Wien, Zürich, UTB 2445
Weitere Literaturempfehlungen werden im Kurs angegeben.
Bemerkungen Kontakt: heinz.heineberg@uni-muenster.de

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA
Unterrichtssprache Deutsch
Weblink Humangeographie
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall unregelmässig
Datum 25.02.2019 – 19.03.2019
Zeit Montag, 08.15-12.00 Botanik, Hörsaal 00.003
Dienstag, 10.15-13.30 Botanik, Hörsaal 00.003

Mo, 25.2. und 18.3. - 8:15-12:00
Di, 26.2. und 19.3. - 10:15-13:30

Datum Zeit Raum
Montag 25.02.2019 08.15-12.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Dienstag 26.02.2019 10.15-13.30 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Montag 18.03.2019 08.15-12.00 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Dienstag 19.03.2019 10.15-13.30 Uhr Botanik, Hörsaal 00.003
Module Modul: Fachkompetenz Geographie und Klimatologie (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Modul: Vertiefung Landschaft und Umwelt (Bachelor Studienfach Geographie)
Wahlmodul: Geographie und Klimatologie (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schlusstest; Benotung
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Geowissenschaften

Zurück