Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53466-01 - Seminar: Gebrauchsanweisungen und Survival Guides für die Schweiz. Analyse einer Literaturgattung 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Eberhard Wolff (eberhard.wolff@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Seit Jahrzehnten erscheinen immer wieder Bücher für Menschen aus dem Ausland, die sich für kürzer oder länger in der Schweiz aufhalten und sich hier zurechtfinden wollen. Die Veröffentlichungen haben Titel wie «Hallo Schweiz» oder «Gebrauchsanweisung für die Schweiz». Im Englischen firmieren sie öfters unter «Survival Guides». Solche Literatur versucht, diesen Menschen die Kultur(en) der Schweiz zu erklären. Reine Themen-Ratgeber für Einwandernde (Recht, Arbeit etc.) oder Reiseführer mit praktischen Informationen zählen nicht dazu.

Ziel des Seminars ist es, neuere Literatur dieser Art (auch entsprechende Web-Quellen, sofern sie eine gewisse thematische Geschlossenheit aufweisen) aufzuspüren und als Gattung zu untersuchen. Die besondere Vorgehensweise des Seminars besteht darin, dass die analytischen Perspektiven dabei vor allem im Seminar und aus den Quellen heraus, gerade auch im Vergleich untereinander, entwickelt werden sollen. Kulturwissenschaftliche Sekundär-Literatur soll einen zusätzlichen Hintergrund bieten.

Leitfragen können zum Beispiel sein:
Wie wird regionale oder nationale «Kultur» zu beschreiben versucht?
Welches Bild wird von «der» Schweiz gezeichnet?
Wie zeit- und situationsspezifisch ist dies?
Wie geht die Literatur mit der Frage von Klischee und Stereotyp um?
Wie ordnen sich die Bücher in die Gattung der Ratgeber-Literatur ein?
Wie weit spiegelt sich in ihnen je spezifische Migration?
Lernziele Erkennen der Situationsspezifik kultureller Bilder eines Landes.
Literatur Wird zu Beginn des Seminars genannt. Primärliteratur wird gemeinsam zusammengestellt.

 

Teilnahmebedingungen Grundstudium abgeschlossen.
Die Teilnehmerzahl ist aus Gründen der Qualitätssicherung der Lehre auf 25 beschränkt. Die Teilnehmenden werden nach Fachrichtung, Studiengang und in der Reihenfolge ihrer Anmeldung auf die Liste gesetzt. Wer im Rahmen von Auslandaufenthalten und von Austauschprogrammen in Basel studiert wird unabhängig vom Listenplatz immer aufgenommen.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Lehrveranstaltungen mit beschränkter Teilnehmerzahl können ab 01.01.2019 bis 10.02.2019 über MOnA belegt werden.
Die Zuteilung erfolgt durch die Dozierenden. Bis 15.02.2019 erhalten alle definitiv aufgenommenen Studierenden eine Bestätigungsmail des Dozierenden. Wer an der ersten Sitzung einer Veranstaltung dennoch unentschuldigt fehlt, wird von der Liste gestrichen.
In der ersten Sitzung einer Veranstaltung oder per Mail in der Woche der ersten Sitzung erfahren Studierende auf einer Warteposition, ob sie doch teilnehmen können.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 25.02.2019 – 27.05.2019
Zeit Montag, 14.15-16.00 Alte Universität, Seminarraum 207
Datum Zeit Raum
Montag 25.02.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 04.03.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 11.03.2019 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 18.03.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 25.03.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 01.04.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 08.04.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 15.04.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 22.04.2019 14.15-16.00 Uhr Ostern
Montag 29.04.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 06.05.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 13.05.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 20.05.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Montag 27.05.2019 14.15-16.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum 207
Module Modul "Research Lab" Kulturanthropologie (Master Studienfach Kulturanthropologie)
Modul: Methoden und Felder der Kulturanthropologie (Bachelor Studienfach Kulturanthropologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lehrveranstaltungsbegleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie

Zurück