Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10436-01 - Sprachkurs: Koine-Griechisch I 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Rolf Coray (rolf.coray@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Es sollen die komplette Formenlehre und die Syntax sowie ein Basiswortschatz des neutestamentlichen Griechischen erlernt, eingeübt und gefestigt werden. Dafür ist auch der Besuch des Intensivkurses im Zwischensemester Voraussetzung.
Im anschließenden Semester werden die Kenntnisse in einer zweistündigen Lektüre vertieft und gefestigt.
Lernziele Angestrebt wird eine möglichst hohe Kompetenz, mit den geeigneten gedruckten (!) Hilfsmitteln einen NT-Text umfassend zu erschließen. Sie wird unmittelbar vor Begin des Herbstsemesters schriftlich überprüft.
Literatur R. Schoch: Griechischer Lehrgang zum Neuen Testament, 2., korr. Auflage, Tübingen 2013(= UTB 2140)(obligatorisch)
B. Fuss: Neutestamentliches Griechisch - Ein Lehrbuch zu Wortschatz und Formenlehre, Tübingen 2007 (= UTB 2910)(empfohlen)
F. Rehkopf: Griechisch-deutsches Wörterbuch zum Neuen Testament, Göttingen 1992 (ab Semestermitte)
Nestle-Aland: Novum Testamentum Graece, 27., revidierte Auflage, (Deutsche Bibelgesellschaft) Stuttgart 1993 (ab Semestermitte)
Bemerkungen Das Lehrmittel umfasst 19 Lektionen, die nicht alle und auch nicht immer komplett erarbeitet werden. Es setzt voraus, dass Studierende selbständig arbeiten, und eignet sich explizit auch "zum autodidaktischen Erlernen".

 

Teilnahmebedingungen Beherrschung des griechischen Alphabets (lesen und schreiben). - Sie haben die Leseübung auf den Seiten 9 und 10 des Lehrbuchs durchgearbeitet.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung obligatorisch
Beachten Sie: Um die volle Zahl der Kreditpunkte erhalten zu können, müssen Sie beide Kurse (Koine I UND Koine II) belegen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2019 – 29.05.2019
Zeit Montag, 12.15-14.00 Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch, 12.15-13.00 Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag, 08.15-09.00 Kollegienhaus, Seminarraum 208
Datum Zeit Raum
Montag 18.02.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 20.02.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 22.02.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 25.02.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 27.02.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 01.03.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 04.03.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 06.03.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 08.03.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 11.03.2019 12.15-14.00 Uhr Fasnachtsferien
Mittwoch 13.03.2019 12.15-13.00 Uhr Fasnachtsferien
Freitag 15.03.2019 08.15-09.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 18.03.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 20.03.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 22.03.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 25.03.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 27.03.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 29.03.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 01.04.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 03.04.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 05.04.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 08.04.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 10.04.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 12.04.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 15.04.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 17.04.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 19.04.2019 08.15-09.00 Uhr Ostern
Montag 22.04.2019 12.15-14.00 Uhr Ostern
Mittwoch 24.04.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 26.04.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 29.04.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 01.05.2019 12.15-13.00 Uhr Tag der Arbeit
Freitag 03.05.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 06.05.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 08.05.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 10.05.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 13.05.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 15.05.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 17.05.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 20.05.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 22.05.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Freitag 24.05.2019 08.15-09.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 27.05.2019 12.15-14.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Mittwoch 29.05.2019 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Module Modul Sprachkenntnisse BA (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul Sprachkenntnisse MA (Master Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Griechische Sprache (NT 2) (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Griechische Sprache (NT 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Griechische Sprache (NT 2) (Bachelor Studienfach Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Dreiteilige Klausur (total drei Stunden)

Teil 1 = Wortschatz (ergibt 30% der Schlussnote), am Mittwoch der ersten Intensivwoche
Teil 2 = Grammatik (25%) am Freitag der zweiten Intensivwoche
Teil 3 = Texterschliessung mit Hilfsmitteln (45%) am Mittwoch vor Beginn des Herbstsemesters.

Daten 2019: 3 Juli / 12. Juli / 11. September (jeweils am Morgen)
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Theologische Fakultät

Zurück