Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53518-01 - Vorlesung: Paulus als interkultureller Vermittler 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Esther Kobel Mouttet (esther.kobel@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Wer war Paulus - bzw. wie stellte er sich selbst dar! - als Verkündiger des Glaubens an Christus unter den Menschen aus den Völkern? Wie verhielt er sich zu seinem angestammten Judentum und im Gegenüber zu seinen paganen AdressatInnen? Inwiefern wirkte Paulus als interkultureller Vermittler? Was ist überhaupt Kultur? Diese und weitere damit verbundene Fragen werden in der Vorlesung in Auseinandersetzung mit den Protopaulinen, im Gespräch mit der Apostelgeschichte und auf dem Hintergrund weiterer Quellen diskutiert. Der Schwerpunkt innerhalb der Protopaulinen liegt auf 1 Kor 9.
Lernziele Die Teilnehmenden an der Vorlesung…
- … setzen sich mit Interpretationen ausgewählter paulinischer Texte auseinander und vertiefen dabei ihre exegetischen Kompetenzen
- … erhalten eine Einführung in kulturwisschenschaftlich geprägte Exegese
- … reflektieren die Relevanz kulturgeschichtlichen Wissens für die Auslegung von Bibeltexten
- … vertiefen ihr kulturgeschichtliches Vorwissen
- … erweitern ihre Kompetenzen im Umgang mit Sprachbildern
- … formulieren eigene Thesen zum Thema
Literatur Wird laufend angegeben

 

Teilnahmebedingungen Graecum
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2019 – 27.05.2019
Zeit Montag, 14.15-16.00 Kollegienhaus, Seminarraum 208
Datum Zeit Raum
Montag 18.02.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 25.02.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 04.03.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 11.03.2019 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 18.03.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 25.03.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 01.04.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 08.04.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 15.04.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 22.04.2019 14.15-16.00 Uhr Ostern
Montag 29.04.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 06.05.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 13.05.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 20.05.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Montag 27.05.2019 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 208
Module Modul: Biblische und systematische Theologie (Masterstudium: Theologie)
Modul: Theologie des Neuen Testaments (NT 4) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Theologie des Neuen Testaments (NT 4) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Theologie des Neuen Testaments (NT 4) (Masterstudium: Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Mündliche Prüfung in der letzten Vorlesungswoche.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Theologie

Zurück