Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53658-01 - Vorlesung: Jesus im Blick jüdischer Intellektueller im 20. und 21. Jahrhundert 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Alfred Bodenheimer (alfred.bodenheimer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Im 20. und 21. Jahrhundert haben zahlreiche jüdische Intellektuelle versucht, die Person Jesu und auch ihren Tod losgelöst von den religiösen Polemiken, die Judentum und Christentum seit der Antike entzweien, zu erforschen. Damit war nicht selten auch der Versuch verbunden, Jesus als jüdische Persönlichkeit seiner Zeit zu begreifen und auch die vermeintlich schon zu seinen Lebzeiten gesäte Dichotomie zwischen Judentum und Christentum zu hinterfragen. In der Zwischenkriegszeit war der Jerusalemer Religionshistoriker Joseph Klausner Pionier in dieser Annäherung. Ihm folgten zahlreiche weitere prominente jüdische Gelehrte wie David Flusser, Schalom Ben-Chorin, Hyam Maccobi, Geza Vermes, Agnes Heller oder Joseph Klausners Neffe Amos Oz. Die Vorlesung beabsichtigt den Blick darauf zu schärfen, inwiefern diese Auseinandersetzung mit der Figur Jesus für die jüdische Selbstveortung, den interreligiösen Dialog, aber auch die Grenzziehungen zwischen Judentum und Christentum vo Wichtigkeit sind.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 07.03.2019 – 23.05.2019
Zeit Donnerstag, 08.15-10.00 Kollegienhaus, Seminarraum 212
Datum Zeit Raum
Donnerstag 07.03.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 14.03.2019 08.15-10.00 Uhr Fasnachtsferien
Donnerstag 21.03.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 28.03.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 04.04.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 11.04.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 18.04.2019 08.15-10.00 Uhr Ostern
Donnerstag 25.04.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 02.05.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 09.05.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 16.05.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Donnerstag 23.05.2019 08.15-10.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 212
Module Modul: Antike / monotheistische / aussereuropäische Religionen (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Jüdische Studien 1 (JSTh 1) (Bachelor Studienfach Theologie)
Modul: Jüdische Studien 1 (JSTh 1) (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Theologie im interdisziplinären Kontext (Masterstudium: Theologie)
Modul: Vertiefung Literatur und Religion (Bachelor Studienfach Jüdische Studien)
Wahlbereich Bachelor Jüdische Studien: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Jüdische Studien)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Mündliche Prüfung von 15 Minuten Dauer oder durch einen im Laufe der Vorlesungszeit zu verfassenden Essay. Die Dozierenden geben die Art des Leistungsnachweises zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Jüdische Studien

Zurück