Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53847-01 - Seminar: « L’histoire est entièrement vraie puisque je l'ai imaginée » :  L’Écume des jours de Boris Vian 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Hugues Marchal (hugues.marchal@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Publié par Boris Vian en 1947, L’Écume des jours est devenu un classique de la littérature adolescente française, également très enseigné dans l’école secondaire. Pourtant ce roman n’eut guère de succès du vivant de Vian, peut-être parce que tout en s’inscrivant dans le prolongement du surréalisme et tout en dialoguant avec l’existentialisme de Sartre, ce conte a été écrit avec une rapidité et une sorte de désinvolture qui ont paru incompatibles avec l’idée de construction littéraire soignée – un reproche qui se dissipe si on se rappelle le goût prononcé de Vian pour des techniques et pratiques musicales associées au jazz, comme l’improvisation. Au cours du séminaire, on s’attachera à lire en détail ce bref récit, tout en s’interrogeant sur son ancrage dans la culture parisienne de l’après-guerre, et sur la manière dont le texte dialogue – par ses références internes comme par les adaptations dont il fait l’objet – avec d’autres formes artistiques, telles que le cinéma, la musique, la bande dessinée, etc.
Lernziele - Renforcement des compétences en histoire littéraire et culturelle (histoire du surréalisme, de l'existentialisme, des courants esthétiques du milieu du XXe siècle)
- Renforcement des compétences en narratologie et analyses de réception.
- Réflexion sur les problématiques de la canonisation en littérature.

 

Unterrichtssprache Französisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.02.2019 – 29.05.2019
Zeit Mittwoch, 16.15-18.00 Maiengasse, Seminarraum U113
Datum Zeit Raum
Mittwoch 20.02.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 27.02.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 06.03.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 13.03.2019 16.15-18.00 Uhr Fasnachtsferien
Mittwoch 20.03.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 27.03.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 03.04.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 10.04.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 17.04.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 24.04.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 01.05.2019 16.15-18.00 Uhr Tag der Arbeit
Mittwoch 08.05.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 15.05.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 22.05.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Mittwoch 29.05.2019 16.15-18.00 Uhr Maiengasse, Seminarraum U113
Module Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul Lectures complexes: Littérature moderne et contemporaine (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul Literatur im Zusammenspiel der Künste und Medien (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul Littérature française moderne et contemporaine (Master Studienfach Französistik)
Modul Spécialisation en littérature française (Master Studienfach Französistik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Französische Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück