Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

53789-01 - Forschungsseminar: Poetik der Kindheit. Figuren, Diskurse, Theorien 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Nicola Gess (nicola.gess@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Forschungsseminar beschäftigt sich mit der Literarisierung von Kind und Kindheit. Dabei setzt es drei Schwerpunkte, denen schlaglichtartig anhand von Texten von u.a. Hoffmann, Stifter, Rilke, Kafka, Walser, Proust, Benjamin und March nachzugehen sein wird. (1) Figuren: Literarischen Figurationen des fremden, rätselhaften, anarchischen oder bösen Kindes, die spätestens im Laufe des 19. Jahrhunderts die romantische Figur des «göttlichen Kindes» abzulösen beginnen. (2) Theorien: Pädagogische und entwicklungspsychologische Theorien der Zeit, die diese Wendung diskursgeschichtlich unterfüttern, sowie grundlegende historische und theoretische Überlegungen zur Kindheit, u.a. von Ariès und Agamben. (3) Poetik: Mit dem Nachdenken über die Kindheit ist in den genannten Texten häufig auch die Frage verbunden, wie man dieser überhaupt habhaft werden kann, d.h. welche Art von Erinnerung hier greift und wie man diese erinnerte Kindheit überhaupt zur Sprache bringen kann. Vier der Seminarsitzungen werden zu einer ganztätigen, für alle TeilnehmerInnen verpflichtenden Blocksitzung zusammengelegt, die am 17. Mai stattfinden soll.
Literatur Wird in der Woche vor Semesterbeginn auf ADAM gestellt.

 

Teilnahmebedingungen Gemäß Studienordnung
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.02.2019 – 17.05.2019
Zeit Donnerstag, 10.15-12.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Datum Zeit Raum
Donnerstag 21.02.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 28.02.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 07.03.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 14.03.2019 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Donnerstag 21.03.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 28.03.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 04.04.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 11.04.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 18.04.2019 10.15-12.00 Uhr Ostern
Donnerstag 25.04.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Donnerstag 09.05.2019 10.15-12.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 4
Freitag 17.05.2019 10.00-18.00 Uhr Alte Universität, Seminarraum -201
Module Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Kulturtechnische Dimensionen (Master Studiengang Kulturtechniken)
Modul: Literatur- und kulturwissenschaftliche Forschung (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück