Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

54038-01 - Proseminar: Sprache und Macht 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Deborah Mühlebach (deborah.muehlebach@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Unser gesellschaftliches Handeln ist stark von ungleichen Machtverteilungen geprägt. Solche Machtverhältnisse finden dabei auch Eingang in unsere Sprache: Was wir sagen, wie wir es sagen und mit, über und für wen wir sprechen, können wir oft nicht losgelöst von unseren sozialen Positionen und den Verhältnissen zwischen diesen verstehen. In diesem Seminar widmen wir uns einigen der zahlreichen Weisen, in denen Macht und Sprache bzw. sprachliches Handeln zusammenhängen. Wir werden dabei u.a. folgenden Fragen, die an der Schnittstelle von Sprachphilosophie, politischer, feministischer und critical race Philosophie anzusiedeln sind, nachgehen: Wie können Personen durch den blossen Gebrauch von Wörtern gesellschaftlich abgewertet werden? Welche Probleme ergeben sich beim Sprechen für, über und mit anderen? Gibt es spezifisch sprachliche Ungerechtigkeiten? Was haben ungleiche Machtverhältnisse mit der Bedeutung einzelner Wörter zu tun? Welches sind Strategien der sprachlichen Selbstermächtigung? Innerhalb des hier skizzierten Rahmens soll der konkrete Seminarinhalt stark an den Interessen der Teilnehmenden ausgerichtet werden.

 

Teilnahmebedingungen Bereitschaft zur Lektüre englischer Texte
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2019 – 27.05.2019
Zeit Montag, 14.15-16.00 Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Datum Zeit Raum
Montag 18.02.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 25.02.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 04.03.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 11.03.2019 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 18.03.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 25.03.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 01.04.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 08.04.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 15.04.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 22.04.2019 14.15-16.00 Uhr Ostern
Montag 29.04.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 06.05.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 13.05.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 20.05.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Montag 27.05.2019 14.15-16.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Module Modul Probleme der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lehrveranstaltungsbegleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen keine Wiederholung
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück