Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

48276-01 - Übung: Biopharmazie 1 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Karin Brecht Brüngger (karin.brecht@unibas.ch)
Janine Hussner (janine.hussner@unibas.ch)
Henriette Meyer zu Schwabedissen (h.meyerzuschwabedissen@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Übung
zur Durchführung und Interpretation pharmakokinetischer Berechnungen nach intravasaler Applikation, nach extravasaler Applikation und nach multiplen Dosierungen.
Lernziele Ziel der Lehrveranstaltung ist die Einführung in die Berechnung pharmakokinetischer Parameter. Die im Rahmen der Hauptvorlesung Biopharmazie (12531-01) vermittelten theoretischen Grundlagen werden durch praktische Aufgaben zur Berechnung pharmakokinetischer Parameter ergänzt.
Literatur Skript zur Lehrveranstaltung 12531-01 Vorlesung Biopharmazie
Heiko Schiffter; Pharmakokinetik – Modelle und Berechnungen; 2. unveränderte Auflage, 2015 ISBN/ISSN978-3-8047-3476-0
Bemerkungen Es wird empfohlen an der Hauptvorlesung Biopharmazie (12531-01) teilzunehmen, in der die Grundlagen hergeleitet wurden.
Film- und Tonaufnahmen während der Lehrveranstaltung sind strikt untersagt (Aufnahmegeräte können konfisziert werden).

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Diese Veranstaltung bildet mit "Biopharmazie (VV-Nr. 12531)" eine Einheit. Bitte belegen Sie beide Veranstaltungen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 04.11.2019 – 18.11.2019
Zeit Montag, 13.15-16.00 Universitätsspital Klinikum 1, Hörsaal 1

4./11./18.11.2019

Datum Zeit Raum
Montag 04.11.2019 13.15-16.00 Uhr Universitätsspital Klinikum 1, Hörsaal 1
Montag 11.11.2019 13.15-16.00 Uhr Universitätsspital Klinikum 1, Hörsaal 1
Montag 18.11.2019 13.15-16.00 Uhr Universitätsspital Klinikum 1, Hörsaal 1
Module Modul Biopharmazie und Analytik (Bachelorstudium: Pharmazeutische Wissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Biopharmazie und Analytik (Bachelorstudium: Pharmazeutische Wissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Als Leistungsnachweis dient einerseits die Anwesenheit der Studierenden in der Lehrveranstaltung, sowie die erfolgreiche Lösung von Aufgaben, welche in der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt werden. Die Lösungsbögen müssen im Sekretariat der Biopharmazie abgegeben werden. Termine der Abgabe werden in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Pharmazeutische Wissenschaften

Zurück