Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

12501-01 - Vorlesung: Umweltnutzung und Erhaltung natürlicher Ressourcen 1 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Johannes Heeb (johannes.heeb@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Ecological Engineering basiert auf der Nutzung von Ökosystemen oder Ökosystemfunktionen zur Lösung von Umweltproblemen (z.B. Abwasserreinigung). Die entsprechenden Systeme weisen dabei einen hohen Grad an Systemintegration auf und sind multifunktionel konzipiert. Im Kurs werden folgende Bereiche vertieft:
- Ecological Engineering und nachhaltiges Ressourcenmanagement
- Prinzipien und Grundlagen
- Fallstudien und Projekte
Der Kurs bezieht sich auf Fallstudien und Erfahrungen aus Europa, Asien und Afrika.

Lernziele Die Teilnehmenden haben einen Überblick über das Fachgebiet Ecological Engineering.
Literatur Wird zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt – Erste Informationen siehe: www.iees.ch oder www.seecon.ch (-> Links -> Ecological Engineering).
Weblink Geoökologie

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 06.11.2019 – 11.12.2019
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Mittwoch 06.11.2019 14.15-17.00 Uhr St. Johanns-Vorstadt 10, Hörsaal
Mittwoch 13.11.2019 14.15-17.00 Uhr St. Johanns-Vorstadt 10, Hörsaal
Mittwoch 20.11.2019 14.15-17.00 Uhr St. Johanns-Vorstadt 10, Hörsaal
Mittwoch 04.12.2019 14.15-17.00 Uhr St. Johanns-Vorstadt 10, Hörsaal
Mittwoch 11.12.2019 14.15-17.00 Uhr St. Johanns-Vorstadt 10, Hörsaal
Module Modul Grundlagenbereich Naturwissenschaften (Masterstudium: Sustainable Development (Studienbeginn vor 01.08.2017))
Modul: Fachkompetenz Umweltgeowissenschaften und Biogeochemie (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Modul: Vertiefung Landschaft und Umwelt (Bachelor Studienfach Geographie)
Wahlmodul: Umweltgeowissenschaften und Biogeochemie (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme an Gruppenarbeiten. Benotet.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Geowissenschaften

Zurück