Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55093-01 - Vorlesung: "Lebendige Steine". Das Basler Münster als Medium öffentlicher Religion und Theologie 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Georg Pfleiderer (georg.pfleiderer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Ringvorlesung bildet den Beitrag der Theologischen Fakultät zum Münsterjubiläum 2019. Sie widmet sich den vielfältigen Aspekten, Dimensionen und Wandlungen des Basler Münsters als Raum öffentlicher Religion.

Grosse Kirchen wie das Basler Münster sind gewissermassen gebauter Glaube von vielen – „lebendige Steine“. Ihre Wirkung und Funktionsweise als Träger und Medien öffentlicher (darin aber zugleich vielfältig individuell-persönlicher) Religion ist schwer zu unterschätzen - aber auch schwierig einzuschätzen.

Dieser Aufgabe wendet sich die Ringvorlesung zu. Sie beschäftigt sich mit jenen vielfältigen theologischen und religiösen Funktionen und Implikationen des Basler Münsters in Geschichte und Gegenwart: Das Münster ist als Bauwerk gebaute Theologie; (umstrittene!) Theologie transportier(t)en auch z.B. die Glasfenster. Das Münster war Stadt-, Bischofs- und Universitätskirche, es hat grosse kirchliche und ausserkirchliche Versammlungen beherbergt, war und ist der Ort einer lebendigen Gemeinde, hat spezifische liturgische Qualitäten und Herausforderungen, war und ist Wirkungsstätte wichtiger Predigerinnen und Prediger.
Diesen vielfältigen Aspekten, Funktionen und Wirkungsweisen kann nur in einer interdisziplinären Gemeinschaftsarbeit nachgegangen werden. An der Ringvorlesung beteiligt sind ausser Theologinnen und Theologen verschiedener Disziplinen, Kunst- und ReligionswissenschaftlerInnen, Historiker, - und nicht zuletzt MusikerInnen.
Auf diese Weise soll ein Gesamteindruck von der Polyphonie des Christlich-Religiösen entstehen, das sich mit diesem besonderen Bauwerk verbindet.
Lernziele Einsichten in die vielfältigen Aspekte des Basler Münsters als Raum öffentlicher Religion.
Literatur Literaturhinweise werden zu Beginn sowie zu den einzelnen Sitzungen bekannt gegeben und auf ADAM aufgeschaltet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 16.09.2019 – 16.12.2019
Zeit Montag, 19.15-21.00 - Siehe Bemerkung, -!-

Ort: Münstersaal im Bischofshof, Rittergasse 1, Basel

Datum Zeit Raum
Montag 16.09.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 23.09.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 30.09.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 07.10.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 14.10.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 21.10.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 28.10.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 04.11.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 11.11.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 18.11.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 25.11.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 02.12.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 09.12.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Montag 16.12.2019 19.15-21.00 Uhr Bischofshof, Rittergasse 1, Basel, Münstersaal
Module Doktoratsstudium Theologie: Empfehlungen (Doktoratsstudium - Theologische Fakultät)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Wahlbereich Bachelor Theologie: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Theologie)
Wahlbereich Master Theologie: Empfehlungen (Master Studienfach Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftlicher Test zu den einzelnen Sitzungen in der Prüfungswoche im Januar 2020.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück