Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55089-01 - Seminar: Einführung in die Religion aus geistes- und sozialwissenschaftlicher Perspektive 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Markus Huppenbauer (markus.huppenbauer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Auf der Grundlage geistes- und sozialwissenschaftlicher Texte werden unterschiedliche Zugänge zur Religion erarbeitet und diskutiert. Ein Ziel ist es, unterschiedliche Definitionen und Bestimmungen von Religion identifizieren zu können, sowie deren Stärken und Schwächen zu kennen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt aber auf Themen, die im Kontext von Religion wichtig sind: Identität, Ethik, Säkularisierung und Pluralismus. Thema sind nicht zuletzt auch die Herausforderungen, denen Religionen in modernen Gesellschaften begegnen.
Das genau Programm wird in der ersten Sitzung vorlegt.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 17.09.2019 – 17.12.2019
Zeit Dienstag, 12.15-14.00 Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Datum Zeit Raum
Dienstag 17.09.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 24.09.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 01.10.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 08.10.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 15.10.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 22.10.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 29.10.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 05.11.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 12.11.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 19.11.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 26.11.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 03.12.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 10.12.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 17.12.2019 12.15-14.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Module Modul: Religion (Masterstudium: Religion - Wirtschaft - Politik)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die ECTS-Punkte erhält, wer in einer der Sitzungen einen Input zu einem der Seminartexte hält und sich an den Seminardiskussionen beteiligt.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Zentr. Religion, Wirtschaft und Politik

Zurück