Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10294-01 - Vorlesung: Strafrecht Allgemeiner Teil I 6 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Mark Pieth (mark.pieth@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Der erste Teil der Vorlesung behandelt Grundfragen der gesamten Strafrechtswissenschaft und gibt einen Überblick über die Sanktionenlehre. Im Zentrum des Kurses stehen die dogmatischen Grundregeln der strafrechtlichen Zurechnung, also die allgemeinen Voraussetzungen der Strafbarkeit. Dieser sogenannte Allgemeine Teil I wird im Laufe des 2. Semesters durch das Sanktionenrecht und das Recht der Strafzumessung ergänzt. Parallel zur Vorlesung werden Tutorate angeboten.

Lernziele Die Studierenden haben die allgemeinen Regeln der Zurechnung strafrechtlicher Verantwortlichkeit sowie die Grundzüge des strafrechtlichen Sanktionenrechts verstanden. Sie sind in der Lage, ihnen vorgelegte Fälle daraufhin zu analysieren, ob und wie sich die dort agierenden Personen strafbar gemacht haben.
Literatur TRECHSEL/NOLL/PIETH, Schweizerisches Strafrecht – Allgemeiner Teil I, Allgemeine Voraussetzungen der Strafbarkeit 7. Auflage, Schulthess Zürich Basel Genf 2017
STRATENWERTH, Schweizerisches Strafrecht, Allgemeiner Teil I: Die Straftat, 4., neubearbeitete Auflage, Bern 2011.
SEELMANN/GETH, Strafrecht Allgemeiner Teil, 6., aktualisierte Auflage, Basel 2016.
EYMANN/GETH/KANYAR/LANZA, Fallbearbeitung Fallsammlung Strafrecht AT und StPO, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, Basel 2016.
Die Studierenden sind gebeten, in der Vorlesung sowie im Tutorat stets ein aktuelles Exemplar des StGB mitzubringen.
Bemerkungen Pflichtfach Grundstudium

 

Teilnahmebedingungen keine
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 23.09.2019 – 17.12.2019
Zeit Montag, 10.15-12.00 Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag, 10.15-12.00 Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Datum Zeit Raum
Montag 23.09.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 24.09.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 30.09.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 01.10.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 07.10.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 08.10.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 14.10.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 15.10.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 21.10.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 22.10.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 28.10.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 29.10.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 04.11.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 05.11.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 11.11.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 12.11.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 18.11.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 19.11.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 25.11.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 26.11.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 02.12.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 03.12.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 09.12.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 10.12.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Montag 16.12.2019 10.15-12.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Dienstag 17.12.2019 10.15-12.00 Uhr Chemie, Organische, Grosser Hörsaal OC
Module Modul: Strafrecht I (Bachelorstudium: Rechtswissenschaft)
Modul: Strafrecht I (Bachelor Studienfach Rechtswissenschaft)
Leistungsüberprüfung Klausur, Vorlesungs-, Fachprü.
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Leistungsüberprüfung findet in der Form einer schrifltichen Prüfung (Klausur) am Ende des Frühjahrssemesters 2019 statt.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Juristische Fakultät, studiendekanat-ius@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Strafrecht

Zurück