Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

43577-01 - Vorlesung: Schnittstellen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht in Arbeitsverhältnissen 6 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Kurt Pärli (kurt.paerli@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt
Anhang einer kurzen Darstellung und Reflexion der historischen Entwicklung der beiden Rechtsgebiete werden ausgewählte Schnittstellenthemen beleuchtet, so namentlich im Bereich der Lohnfortzahlung/Taggeldversicherung und berufliche Vorsorge, Schwangerschaft/Niederkunft/Mutterschaft, aber auch im Bereich der Arbeitgeberhaftung und Leistungen der Sozialversicherungen. Dabei werden auch Fragen des Regress zur Sprache kommen. Eingegangen wird weiter auf komplexe Probleme, die sich bei der sozialversicherungsrechtlichen Qualifikationen von Arbeitgeberleistungen ausserhalb des klassischen Lohnes (Spesen, Lohnersatzleistungen, Abgangsentschädigungen, Sozialpläne usw.) ergeben. Besondere Aufmerksamkeit wird schliesslich den neueren Beschäftigungsformen geschenkt, bei denen Arbeit im Rahmen von Programmen und Arbeitsversuchen der Arbeitslosenversicherung oder Invalidenversicherung geleistet wird.



Semesterplan - Schnittstellen Arbeitsrecht/Sozialversicherungsrecht

Wahlmodul im HS 2019, Masterstufe
Montag, 14:15 – 16:00, Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Gastauftritte von Praktikern im Rahmen der Vorlesung
Datum Thema
Ausfall der Vorlesung vom 16.9.2019
1. Vorlesung
23.9.2019 I) Einleitung: Was haben Arbeits- und Sozialversicherungsrecht miteinander zu tun – und was nicht?
II) Sozialversicherungsrechtliche und arbeitsrechtliche Pflichten und Gestaltungsspielräume beim Abschluss eines Arbeitsverhältnisses (1)

Ausfall der Vorlesung am 30.9.2019

2. Vorlesung,
7.10.2019 II) Sozialversicherungsrechtliche und arbeitsrechtliche Pflichten und Gestaltungsspielräume beim Abschluss eines Arbeitsverhältnisses (2)
Pick and Bring – Teil 1) Gründungsphase: Ausgangstext
Pick and Bring – Teil 2) Fortsetzung Nr. 1: Nach der AHV-Revision
3. Vorlesung,
Dienstag, 15.10.2019
10:15 – 12:00
S10 HG.41 III) Schnittstellen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht bei Krankheit, Unfall und Invalidität des Arbeitnehmers was hängst wie zusammen, welche Rolle spielt Datenschutz? (1)
4. Vorlesung,
21.10.2019
10:15 – 12:00
(S 9 HG.41)
III) Schnittstellen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht bei Krankheit, Unfall und Invalidität des Arbeitnehmers was hängt wie zusammen, welche Rolle spielt Datenschutz? (2)

mit: Gastreferat Kurt Mettler (Case Management, SIZ Care)
5. Vorlesung,
28.10.2019
III) Schnittstellen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht bei Krankheit, Unfall und Invalidität des Arbeitnehmers was hängt wie zusammen, welche Rolle spielt Datenschutz? (3)

Reflexion: Auftritt Mettler
6. Vorlesung,
4.11.2019 IV) Schwangerschaft, Niederkunft, Mutterschaft im Lichte des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts
7. Vorlesung,
11.11.2019 V) Recht und Medizin, Gutachten
8. Vorlesung,
18.11.2019 V) Recht und Medizin, Gutachten
mit: Gastreferat Heribert Pizala

9. Vorlesung,
25.11.2019
Reflexion: Auftritt Pizala
Teil 3) „Pick & Bring“ - Fortsetzung Nr. 2: Unfälle, Krankheiten und andere Probleme

10. Vorlesung,
2.12.2019

Fälle für Profis (Infos folgen)
11. Vorlesung,
9.12.2019

Pendenzen, Fragen, Rückblick und Prüfungsvorbereitung
KW 51
16.12 – 20.12.2019

Prüfungswoche( keine Vorlesung)


Lernziele Vertiefung des Wissens und der Kompetenzen zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, insbesondere zu den Schnittstellen dieser beiden Gebiete.
Literatur Zu Beginn des Semesters wird ein Reader mit relevanten Texten und Judikatur abgegeben.

 

Teilnahmebedingungen Besuch der Veranstaltungen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht (oder mindestens eine der beiden)
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 23.09.2019 – 16.12.2019
Zeit Montag, 14.15-16.00 Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41

Die Veranstaltung am 30.9.19 und am 14.10.2019 fällt aus.

Datum Zeit Raum
Montag 23.09.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 30.09.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 07.10.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 14.10.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, --
Dienstag 15.10.2019 10.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S10 HG.45
Montag 21.10.2019 10.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 28.10.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 04.11.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 11.11.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 18.11.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 25.11.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 02.12.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 09.12.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Montag 16.12.2019 14.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Seminarraum S9 HG.41
Module Wahlbereich Master Rechtswissenschaft (Bilingue): Empfehlungen (Masterstudium: Rechtswissenschaft (bilingue))
Wahlbereich Master Rechtswissenschaft (EUCOR): Empfehlungen (Masterstudium: Rechtswissenschaft (EUCOR))
Wahlbereich Master Rechtswissenschaft: Empfehlungen (Masterstudium: Rechtswissenschaft)
Leistungsüberprüfung Vorlesungsprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Mündliche Prüfung
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen einmal wiederholbar
Zuständige Fakultät Juristische Fakultät, studiendekanat-ius@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Privatrecht

Zurück